Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Druck

Image Druck

Beschreibung

Setzt du deine Gedanken gerne grafisch um? Hast du Interesse an der Verarbeitung von Papier und Karton und am Einstellen von Maschinen? Dann findest du deinen zukünftigen Beruf wahrscheinlich im Berufsfeld Druck.

Im Berufsfeld Druck sind die Berufsleute damit beschäftigt, hochtechnische Druckvorlagen zu erstellen, Papier zu bedrucken und im Bereich der Druckausrüstung diese zu Broschüren oder Büchern zu verfertigen. Diese Berufe sind geprägt von rasanter technologischer Entwicklung. Bei der Produktion wird auf hohem Tempo gearbeitet, die Maschinen drucken Schlag auf Schlag, Lärm entsteht. Die Berufsleute, die Druckmaschinen bedienen, sind oft lange auf den Beinen, verfolgen die Funktion mit Aufmerksamkeit, überprüfen zum Beispiel Druckqualität und Farbgebung. Die Berufe haben ein gestalterisches Element in sich und es ist von Vorteil, wenn man dazu ein gewisses Flair hat. Es handelt sich allerdings nicht primär um gestalterische Berufe. Produziert werden Produkte wie Bücher, Kalender, Prospekte, Pläne, Zeitschriften, Zeitungen, Formularblöcke usw. Wenn du dich für das Berufsfeld Druck entscheidest, hast du dafür zu sorgen, dass Geschäftsberichte, Modekataloge oder Tageszeitungen und Internetseiten ein ansprechendes Layout haben. Damit bewegst du dich an der Schnittstelle zwischen Kreation und Produktion. Du wirst am Computer Texte, Bilder und Grafiken so aufbereiten, dass sie fehlerfrei, übersichtlich gegliedert und überzeugend sind.

Im Berufsfeld Druck gibt es leider erst wenig Lehrberufe. Es sind dies die Lehren Drucktechnologe/-login, Flexodrucker/in, Polygraf/in, Verpackungstechnologe/-login und zwei Berufslehren im Bereich der Printmedienverarbeitung. Drucktechnologen und -technologinnen fertigen verschiedene Druck- und Reprografieprodukte. Sie planen die Produktion, richten die Maschinen ein und überwachen die Herstellung. Flexodrucker/innen bedrucken Materialien wie Papiere, Karton und Kunststofffolien, aus denen vor allem Verpackungen hergestellt werden. Sie beurteilen Druckvorlagen, montieren Druckformen, mischen Farben, richten Maschinen ein und überwachen die Produktion. Polygrafen und Polygrafinnen gestalten und bearbeiten am Computer Texte und Bilder für Drucksachen und elektronische Medien. Sie sorgen für ein sauberes Layout und bringen die Daten in eine druck- bzw. reproduktionsfähige Form. Verpackungstechnologen und -technologinnen entwerfen und fertigen Verpackungen aus Karton und Wellkarton. Sie sind an der gesamten Herstellung beteiligt, von der Entwicklung und Gestaltung über die Planung bis zur Produktion. Fachkräfte in der Printmedienverarbeitung bringen Drucksachen in die endgültige Form. Mit komplexen Anlagen schneiden, kleben, falzen, heften und binden sie Bücher, Broschüren, Zeitschriften sowie Zeitungen und machen sie versandfertig.

 

Quelle: berufsberatung.ch

Berufsliste