Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Aufnahmeleiter/in beim Fernsehen

organisieren, koordinieren, auskundschaften, bereitstellen, überwachen, ermutigen

Aufnahmeleiter/in beim Fernsehen

Beschreibung

Aufnahmeleiter und Aufnahmeleiterinnen müssen viel organisieren und koordinieren, bis schliesslich eine Sendung am Aufnahmeort plangemäss abgedreht werden kann. Die Drehorte müssen zunächst ausgekundschaftet werden, unter Umständen muss sogar noch eine Bewilligung zum Drehen eingeholt werden.

Sie stellen sicher, dass für die Dreharbeiten sowohl Personen als auch Material rechtzeitig bereitstehen und sie überwachen stets auch die Kosten, sodass der Kostenrahmen eingehalten wird. Durch ihre gelassene Übersicht, souveräne Planung, enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und ermutigenden Zuspruch schaffen sie ein optimales Arbeitsklima.

Was und wozu?

  • Damit die Leute, die für ein Casting aufgeboten worden sind, rechtzeitig erscheinen, schickt ihnen der Aufnahmeleiter beim Fernsehen zum festgesetzten Termin auch einen Anfahrtsplan.
  • Damit die Aufnahmeleiterin beim Fernsehen eine Produktion richtig budgetieren kann, setzt sie sich mit dem Produktionsleiter und der Regisseurin zusammen.
  • Damit eine Tanzgruppe aus Rumänien für eine kulturelle Sendung eine Unterkunft hat, reserviert der Aufnahmeleiter beim Fernsehen ein paar Zimmer eines Hotels, das sich ganz in der Nähe zum Studio befindet.
  • Damit die Aufnahmeleiterin beim Fernsehen für den Dreh eines Krimis einen Strassenabschnitt reservieren und absperren darf, setzt sie sich mit den zuständigen Behörden in Verbindung.

Facts

Zutritt
a) Abgeschlossene Grundbildung als Kaufmann/-frau EFZ oder vergleichbare Ausbildung, dazu

b) gute mündliche Kenntnisse einer zweiten Landessprache sowie in Englisch

c) Mindestalter 25 Jahre.
Ausbildung
1–2 Jahre Stage: interne Kurse beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF.

Die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen ist weit grösser als das Angebot.
Sonnenseite
Aufnahmeleiter und -leiterinnen beim Fernsehen üben eine äusserst interessante Tätigkeit aus, sind mit Schauspielerinnen, Regisseuren, Kameraleuten und Technikern in Kontakt und in jeder Produktion die wichtigste Ansprechperson.
Schattenseite
Die Arbeit von Aufnahmeleiterinnen und Aufnahmeleitern beim Fernsehen hat nicht nur ihre schönen Seiten. Vor allem, wenn es zeitlich eng wird, das Wetter bei den Dreharbeiten nicht mitspielt oder unpünktliche Darsteller diese verzögern.
Berufsalltag
Der Arbeitstag von Aufnahmeleitern und -leiterinnen beim Fernsehen ist kurzweilig. Manchmal ist es hektisch, manchmal gibt es Wartepausen. Immer gibt es auch was im Büro zu tun, Anrufe zu tätigen, Terminpläne zu erstellen oder Mitwirkende zu organisieren.

TOP 10 Anforderungen

sehr wichtig
wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
unverzichtbar
wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig

Karrierewege als Aufnahmeleiter/in beim Fernsehen

Kurse beim SRF. Aufstieg: Regisseur/in, Redaktor/in, technische/r Leiter/in.

Fernseh- oder Filmproduzent/in

MAS in Kulturmanagement, MAS in Arts Management (Nachdiplomstudiengänge)

Aufnahmeleiter/in beim Fernsehen

Abschluss als Kaufmann/-frau EFZ oder ähnliche Ausbildung (siehe Zutritt)