Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ

mischen, kneten, verzieren, ausstechen, dressieren, füllen, backen

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ
Komplettes Berufsporträt herunterladen

Beschreibung

In der Bäckerei-Konditorei-Confiserie werden verschiedenste, von uns immer wieder gerne gekaufte und genossene Produkte hergestellt und verkauft: verschiedene Brote (es gibt über 200 Sorten), Klein- und Feingebäck, Snacks, Traiteurprodukte, Blätterteiggebäck, Kuchen, Cakes und Torten, Glace, Pralinen, Schokoladespezialitäten und viele weitere Leckereien.

Bäcker-Konditoren-Confiseure und Bäckerinnen-Konditorinnen-Confiseurinnen stellen diese Produkte her. Sie kennen die dazu verwendeten Rohprodukte und Halbfabrikate. Auf Basis eines Arbeitsauftrages planen sie ihre Arbeit und berechnen die notwendigen Mengen.

Die Arbeit der Bäcker-Konditoren-Confiseure und Bäckerinnen-Konditorinnen-Confiseurinnen besteht jedoch grösstenteils aus handwerklichen Tätigkeiten. Sie mischen, verarbeiten und veredeln die Rohprodukte zu feinen, qualitativ hochstehenden Produkten. Dazu setzen sie verschiedene Maschinen ein, z.B. Knetmaschine, Ausrollmaschine, Glacemaschine, Rührwerk, Mixer, Dressiermaschine.

Die fertigen Backwaren schieben sie in den Ofen und holen sie rechtzeitig wieder heraus. Ausserdem sind sie für die Warenbestellung zuständig, sorgen für die fachgerechte Lagerung und Bereitstellung der Produkte und reinigen die verwendeten Maschinen und Geräte. Stets achten sie auf absolute Hygiene, welche im Nahrungsmittelsektor zentral ist.

Während der Lehre spezialisiert man sich auf eine von verschiedenen Fachrichtungen: Bäckerei/Konditorei, Konditorei/Confiserie.

Mehr zu den Fachrichtungen auf: www.gateway.one/berufskunde

Fachrichtungen

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in der Fachrichtung Bäckerei/Konditorei stellen zum einen Bäckereiwaren her: vielfältige Brote, Zöpfe, Fein- und Kleingebäck wie Gipfeli, Znünibrötli, Kuchen, Wähen, Stückli, Snacks, kleine Vorspeisen. Zum anderen Konditoreiwaren: Patisserie, Konfekt, Torten, Cakes, Biscuits, Schokoladespezialitäten. Viele ihrer Tätigkeiten sind Handarbeit, beispielsweise das Formen der Backwaren oder das Glasieren, Füllen und Dressieren der Torten. Für schwerere Arbeiten, wie Teig kneten oder ausrollen, setzen sie Maschinen ein. Mit Kreativität und Geschick backen und verzieren sie Geburtstagstorten, Festgebäck, die feinen Hausspezialitäten und originell verpackten Leckereien. Viele Betriebe führen neben der Konditorei noch einen Tearoom.
Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in der Fachrichtung Konditorei/Confiserie stellen Konditoreiwaren her: Sie backen Torten, Kuchen, Patisserie, Aperitifgebäck, Pasteten u.v.m. Sie füllen die Torten mit feiner Crème, garnieren Kuchen, Torten und Patisserie. Pasteten füllen sie mit einer Fleisch- oder Käsemischung. Und sie stellen Confiserieprodukte her: vielerlei feine Süssigkeiten wie Pralinen, Nougat, Glace, Schokoladefiguren (Hasen, Maikäfer), hauseigene Spezialitäten. Für diese Produkte verarbeiten sie vor allem Schokolade, Marzipan und Zucker. Aus der «Küche» der Confiserie kommen auch die feinen Rahmcaramels und Nidelzeltli. Für einzelne Arbeiten, z.B. Ausrollen des Teiges oder Überziehen der Biskuits mit Schokolade, werden Maschinen eingesetzt.

Was und wozu?

  • Damit an einem Geburtstagsfest eine richtige Geburtstagstorte serviert werden kann, bäckt und dressiert sie der Bäcker-Konditor-Confiseur gemäss der Kundenbestellung.
  • Damit man Freunde und Bekannte immer wieder einmal mit einer Kleinigkeit erfreuen kann, macht die Bäckerin-Konditorin-Confiseurin Spezialitäten wie Pralinen, Schokoladeherzen oder Konfekt.
  • Damit ein Teig gut wird, wiegt der Bäcker-Konditor-Confiseur die Zutaten genau ab und gibt sie gemäss Rezept in die Rührmaschine.
  • Damit ein feierlicher Anlass in süsser Erinnerung bleibt, bäckt und verziert die Bäckerin-Konditorin-Confiseurin z. B. eine bunte Jubiläums- oder eine mehrstöckige Hochzeitstorte.
  • Damit die verschiedenen Backwaren richtig knusprig sind, überwacht der Bäcker-Konditor-Confiseur laufend den Backofen.
  • Damit eine Maschine für ein nächstes Produkt eingesetzt werden kann, reinigt sie die Bäckerin-Konditorin-Confiseurin gründlich.

Facts

Zutritt
Abgeschlossene Volksschule, mittlere oder oberste Stufe bevorzugt.
Ausbildung
3 Jahre berufliche Grundbildung in einer Bäckerei-Konditorei-Confiserie oder in einem industriellen Betrieb.

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EBA: 2-jährige, berufliche Grundbildung mit Attest.

Eine Einzelbeschreibung ist auf www.gateway.one/ berufskunde zu finden.
Sonnenseite
In diesem Beruf kann man beim Dressieren der Torten und beim Austüfteln eigener Spezialitäten seine Kreativität einbringen.
Schattenseite
Je nach Betrieb, ob Bäckerei-Konditorei, Konditorei-Confiserie, Grossverteiler, Spital, Heim oder Hotel, wird die Arbeitszeit unterschiedlich organisiert.
Berufsalltag
Die tägliche Arbeit in der Bäckerei wird massgeblich durch Maschinen erleichtert. Während die Berufsleute früher beim Kneten von grossen Teigmengen heftig ins Schwitzen gekommen sind, übernehmen dies heute modernste Maschinen. Dadurch bleibt mehr Zeit für kreative Arbeiten.

TOP 10 Anforderungen

wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig

Karrierewege

Weiterbildungsangebote der Richemont Fachschule und des Schweizerischen Instituts für Unternehmerschulung SIU. Es gibt mehrere Stagiaires-Abkommen mit verschiedenen Ländern. Auskunft darüber erteilt das Bundesamt für Ausländerfragen. Aufstieg: Betriebsleiter/in, Geschäftsführer/in, Geschäftsinhaber/in.

Lebensmittelingenieur/in FH (Bachelor)

Techniker/in HF Lebensmitteltechnologie (eidg. Diplom)

Betriebsleiter/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie HFP, Betriebswirtschafter/in KMU HFP (eidg. Diplom)

Chef/in-Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in BP, Branchenspezialist/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie BP (eidg. Fachausweis)

Verkürzte Grundbildung in der anderen Fachrichtung (1 Jahr), Koch/Köchin EFZ (2 Jahre)

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EBA oder abgeschlossene Volksschule

Komplettes Berufsporträt herunterladen