Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Spezialisierung

Bahnsteward/ess

verkaufen, beraten, berechnen, bedienen

Bahnsteward/ess

Beschreibung

Bei längeren Zugfahrten sind Bahnreisende froh, wenn sie verschiedene Esswaren und Getränke kaufen können. Dazu werden sie im Speisewagen oder an ihrem Sitzplatz von Bahnstewards und Bahnstewardessen bedient. Im Speisewagen nehmen diese die Bestellungen auf, geben Auskunft zum Tages-Menu und servieren die Gerichte. Als direkte Ansprechpersonen nehmen sie auch Sitzplatzreservierungen und Beanstandungen oder Lob entgegen.
Sind die Bahnstewards und Bahnstewardessen mit dem Verkaufswagen in den Waggons unterwegs, servieren sie Getränke und Snacks, bedienen die Kasse und am Ende ihrer Schicht machen sie die Abrechnung. In diesem Beruf hat man ständig Kontakt mit Menschen. Natürlich will die Kundschaft freundlich und kompetent bedient werden, was sich bei einer dienstleistungsorientierten Einstellung auszahlt: Der Umsatz steigt und damit auch der Verdienst, da er zum Teil vom Umsatz abhängt.

Was und wozu?

  • Damit ein Zugreisender, der keine Zeit mehr zum Mittagessen hatte, dennoch etwas zu sich nehmen kann, serviert ihm der Bahnsteward ein Sandwich, eine Flasche Wasser und ein Stück Schokolade.
  • Damit die Zugfahrt in die Berge für eine Familie etwas kurzweiliger wird, lässt sie sich von der Bahnstewardess fünf Plätze im Speisewagen reservieren.
  • Damit der Bahnsteward einer Mutter mit schreiendem Kind behilflich sein kann, zeigt er ihr das Angebot an Snacks und Süssigkeiten, so dass der Kleine abgelenkt ist und sich beruhigt.
  • Damit ein Geschäftsreisender, der im Speisewagen Platz genommen hat, sich für das richtige Menu entscheiden kann, beschreibt ihm die Bahnstewardess das Angebot und empfiehlt einen passenden Wein.

Facts

Zutritt
Ab 18 Jahren, Grundausbildung und/oder Berufserfahrung in der Gastronomie, gute Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse.
Ausbildung
7-tägige, interne Ausbildung mit Einarbeitung direkt am Arbeitsplatz.
Sonnenseite
Als Bahnsteward oder Bahnstewardess kommt man den ganzen Tag mit ganz unterschiedlichen Leuten in Kontakt, hat jedoch durch andere Tätigkeiten auch Abwechslung in diesem Beruf. Dadurch ist die Arbeit kurzweilig und zufriedenstellend.
Schattenseite
Wenn Bahnreisende Getränke ausschütten, achtlos Essen und Müll liegenlassen oder unfreundlich sind, kann die Arbeit mühsam sein. Zudem gibt es immer auch Tage, an denen fast kein Trinkgeld reinkommt.
Berufsalltag
Bahnstewards und Bahnstewardessen sind nebst den Servicearbeiten in den Zugwaggons auch Bindeglied zu den Logistikbasen, da sie dort die Bestellmeldungen machen. Manchmal wirken sie auch bei der Verbesserung des Restaurant- oder Snackangebotes mit, denn durch die Nachfrage der Kundschaft können sie direktes Feedback geben.

TOP 10 Anforderungen

wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig

Karrierewege

Service-Manager/in in leitender Position

Obersteward/ess

Bahnsteward/ess

Berufliche Grundbildung oder Berufserfahrung in der Gastronomie (siehe Zutritt)