Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie BP

leiten, drucken, produzieren, überwachen, optimieren

Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie BP

Beschreibung

Auch in Druckereien und bei Verpackungsherstellern braucht es Führungspersonen, die dafür sorgen, dass die Produktion von Druckerzeugnissen die richtigen Wege geht.

Betriebsfachleute Druck- und Verpackungstechnologie kennen sich aus mit den verschiedenen Druckverfahren, mit der Verpackungsproduktion und mit deren Entwicklung. Auch was die Betriebseinrichtungen und Verpackungsanlagen betrifft, die Druckmaschinen und Herstellungstechniken, stets suchen sie die idealen Lösungen, im qualitativen wie auch wirtschaftlichen Sinne.

Sie stellen sicher, dass die Produktionsanlagen funktionieren, der Materialbedarf ausreichend, die Mitarbeitenden nach Schichtplan einsatzbereit sind. Ihr Ziel ist der reibungslose Produktionsablauf, von der Planung und Steuerung der nötigen Daten über die Kostenberechnung und Terminierung bis hin zur Teamleitung und Ausbildung der Lernenden.

Facts

Zutritt
a) Abgeschlossene Grundausbildung als Verpackungstechnologe/-in EFZ, Flexodrucker/in EFZ, Drucktechnologe/-in EFZ oder eines anderen Berufes der visuellen Kommunikation sowie 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung oder b) andere abgeschlossene berufliche Grundbildung, Matura oder gleichwertiger Abschluss mit 4 Jahren Berufspraxis in der Druck- und Verpackungstechnologie oder c) mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der Druck- und Verpackungstechnologie.
Ausbildung
3 Semester berufsbegleitender, modularer Lehrgang. Abschluss: Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie mit eidg. Fachausweis. Hinweis: Absolventen/-innen einer Berufsprüfung können beim Bund einen Subventionsantrag stellen, womit 50% des Kursgeldes (höchstens 9'500.–) sowie zusätzlich 4'000.– (sofern Mitgliedsfirma) aus dem Weiterbildungsfonds zurückerstattet werden.

TOP Anforderungen

Führungsqualitäten, Organisationstalent, Teamfähigkeit, technisches Verständnis, Interesse an der Druck- und Verpackungsherstellung, Verantwortungsbewusstsein, gutes Farbunterscheidungsvermögen, Qualitätsbewusstsein.

Karrierewege

Medieningenieur/in FH, Produkt- und Industriedesigner/in FH (Bachelor)

Techniker/in HF Medien, Gestalter/in HF Produktdesign (eidg. Diplom)

Publikationsmanager/in HFP, Packaging Manager/in HFP (eidg. Diplom)

Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie BP

Verpackungstechnologe/-in EFZ, Flexodrucker/in EFZ, Medientechnologe/-in EFZ oder gleichwertiger Abschluss (siehe Zutritt)