Eidg. Fachausweis

Cabin Crew Member BP

begrüssen, anweisen, beantworten, servieren, betreuen, organisieren

Cabin Crew Member BP
Komplettes Berufsporträt herunterladen

Beschreibung


Schon im Flughafen packt den Reisenden die Spannung aufs Neue. In wenigen Stunden landet er in einem andern Land, begegnet einer andern Kultur. Die Cabin Crew Members verkürzen den Fluggästen den Flug mit allerlei Annehmlichkeiten; sie sind Gastgeber und Gastgeberin der Fluggesellschaft.

Sie sorgen für das Wohl jedes einzelnen Gastes, bedienen ihn mit Essen und Getränken, erfüllen – soweit möglich – seine Wünsche und beantworten zuvorkommend seine Fragen. Stets aufmerksam und mit ihrer herzlichen Art verhelfen sie den Passagieren zu einem angenehmen Flug. Ein ebenso wichtiger, allerdings weniger sichtbarer Teil ihrer Tätigkeit ist es, für die Sicherheit in der Kabine zu sorgen. Dazu zählen z.B. die Vorbereitungen für Start und Landung, das ruhige und überlegte Vorgehen bei Notfällen und das Betreuen von Passagieren mit Beschwerden.

Cabin Crew Members arbeiten im Team, das aber von Flug zu Flug wieder wechselt. Sie werden mit zunehmender Berufserfahrung in stets weiterreichenden Gebieten eingesetzt.

Was und wozu?

  • Damit auch Kinder und auf Hilfe angewiesene Erwachsene die Flugreise geniessen können, betreuen die Cabin Crew Members sie mit besonderer Aufmerksamkeit und verhelfen ihnen so zu einem angenehmen Flugerlebnis.
  • Damit der Flug für die Passagiere kurzweilig ist, servieren die Cabin Crew Members bei Kurzstreckenflügen Getränke und Snacks und bei längeren Flügen ausgewählte Menus.
  • Damit die Sicherheitsvorschriften während eines Fluges eingehalten werden, informieren die Cabin Crew Members die Passagiere über notwendige Massnahmen, z.B. das Angurten während Start und Landung oder bei Turbulenzen, und prüfen deren Einhaltung.
  • Damit sich der Fluggast von Anfang an wohl fühlt, begrüssen ihn die Cabin Crew Members beim Einsteigen und zeigen ihm seinen Platz.

Facts

Zutritt
Bei Prüfungsantritt:

a) Abgeschlossene, mind. 3-jährigen Berufslehre, Maturität oder
gleichwertiger Abschluss und

b) mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Cabin Crew Member sowie

c) sehr gute Englischkenntnisse (Diplom Niveau B2).
Ausbildung
Selbststudium gemäss Prüfungsordnung der Schweizerischen Organisation Berufsprüfungen Flight Attendants (SOBFA).

Hinweis: Die Kurskosten werden teilweise vom Bund übernommen. Absolventen/-innen einer Berufsprüfung können beim Bund einen Subventionsantrag stellen, womit 50% des Kursgeldes (höchstens 9'500.–) sowie zusätzlich 4'000.– (sofern Mitgliedsfirma) aus dem Weiterbildungsfonds zurückerstattet werden.
Sonnenseite
Der Beruf führt über die Landesgrenzen hinaus an Orte, die man sonst vielleicht nie sehen würde. So verschieden wie die Kulturen der Länder, so verschieden sind die Menschen – und die Fluggäste.
Schattenseite
Der Arbeitseinsatz ist unregelmässig und umfasst auch Reserve-Dienst. Das Reisen stellt grosse Anforderungen an die körperliche Konstitution.
Berufsalltag
Wer denkt, Cabin Crew Members seien lediglich das «Servicepersonal der Lüfte», der irrt gewaltig. Das Servieren von Mahlzeiten ist nur eine von vielen Aufgaben der Berufsleute. Hauptaspekte sind die Sicherheit der Fluggäste und der reibungslose Ablauf in der Kabine. Cabin Crew Members handeln bestimmt, mit Takt und Diplomatie, wenn Probleme zu lösen sind.

TOP 10 Anforderungen

unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig

Karrierewege als Cabin Crew Member BP

Maître de Cabine auf Langstrecken

Instruktor/in an Bord und z.T. im Klassenzimmer

Maître de Cabine auf Kurzstrecken, Senior Cabin Attendant

Cabin Crew Member auf Langstrecken, First Class Cabin und Crew Member

Cabin Crew Member BP

Berufliche Grundbildung (EFZ) oder gleichwertige Ausbildung (siehe Zutritt)

Komplettes Berufsporträt herunterladen