Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ – Bäckerei/Konditorei/Confiserie

beraten, abklären, bestellen, organisieren, überwachen, planen

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ – Bäckerei/Konditorei/Confiserie

Beschreibung

Detailhandelsfachmänner und Detailhandelsfachfrauen – Bäckerei/Konditorei/Confiserie verkaufen alle Sorten von Brot und Gebäck, Konfekt, Patisserie und Torten. Sie gestalten das Sortiment je nach Nachfrage und Anlässen wie z.B. Weihnachten oder Halloween.

Für die Vielfalt ihrer Angebote bestellen sie die Back-, Konditorei- und Confiseriewaren bei verschiedenen Herstellern. Ausserdem sorgen sie dafür, dass die Produkte schmackhaft und einladend präsentiert sind, ob im Verkaufsgeschäft drinnen oder im Schaufenster.

Sie kassieren den Betrag für die verkauften Produkte direkt, packen sie ein, geben Auskunft zu Haltbarkeit oder stellen die Kundschaft zufrieden, wenn es mal Reklamationen gibt.

Detailhandelsfachleute – Bäckerei/Konditorei/Confiserie halten sich strikte ans Lebensmittelgesetzt und an die Hygienevorschriften. Dazu gehören auch die Reinigungsarbeiten am Ende des Arbeitstages, damit die Kunden und Kundinnen das Ladenlokal am nächsten Tag wieder sauber antreffen.

Was und wozu?

  • Damit wir den ganzen Tag frische Backwaren erwerben können, verkauft uns der Detailhandelsfachmann – Bäckerei/Konditor/Confiserie Brotes, Kuchen, Gebäck und Torten. Im Konditorei-Confiserie-Bereich bietet er uns zudem Pralinés, Schokolade, Konfekt oder Glaces an.
  • Damit die Lebensmittel nicht verderben, achtet die Detailhandelsfachfrau – Bäckerei/Konditorei/Confiserie auf Hygiene und hält den Verkaufsraum in Topzustand.
  • Damit viele Kundinnen und Kunden den Laden betreten, dekoriert der Detailhandelsfachmann – Bäckerei/Konditorei/Confiserie das Geschäft und die Schaufenster einladend.
  • Damit ein Kunde mit Glutenunverträglichkeit das richtige Brot kauft, berät ihn die Detailhandelsfachfrau – Bäckerei/Konditorei/Confiserie und empfiehlt ihm Brote ohne Weizenmehl.

Facts

Zutritt
Abgeschlossene Volksschule, mittlere oder oberste Stufe.
Ausbildung
3 Jahre berufliche Grundbildung mit Schwerpunkt Beratung. 1½ Tage pro Woche Berufsfachschulunterricht sowie überbetriebliche Kurse ergänzen die praktische Bildung. Wer sehr gute schulische Leistungen erbringt, kann während der Ausbildung die Berufsmaturitätsschule besuchen. Detailhandelsassistent/in EBA Bäckerei/Konditorei/Confiserie: 2-jährige, verkürzte Grundbildung für mehr praxisorientierte Jugendliche. Abschluss: Eidg. Berufsattest.
Sonnenseite
Detailhandelsfachleute – Bäckerei/Konditorei/Confiserie sind stets vom himmlischen Duft von frischen Backwaren umgeben. Sie sind Expertinnen und Experten, wenn es um den Verkauf von Gebäck geht und beantworten Fragen zu den verschiedenen Brot- und Gebäcksorten sicher und eloquent.
Schattenseite
Die Arbeitszeiten richten sich in der Regel nach den Öffnungszeiten. Manchmal geht es im Geschäft rund. Dann müssen die Fachleute auch unter Zeitdruck einen kühlen Kopf behalten und trotz Stress zuvorkommend und freundlich bleiben.
Berufsalltag
Detailhandelsfachleute – Bäckerei/Konditorei/Confiserie arbeiten in Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Fachgeschäften. In ruhigen Momenten bleibt Zeit für ein kundenbindendes Schwätzchen, doch wenn es rund geht, müssen die Berufsleute schnell und konzentriert arbeiten.

TOP 10 Anforderungen

Je nach Branche werden spezifische Anforderungen gestellt. Hier: Interesse an Interesse an Back-, Konditorei- und Confiseriewaren, Hygienebewusstsein, Freude am Dekorieren, Zahlenflair.

unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig
wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig

Karrierewege

Weiterbildungskurse der Richemont Fachschule oder Angebote des Schweizerischen Instituts für Unternehmensschulung SIU oder vom KV Schweiz. Aufstieg: Erste/r Detailhandelsfachmann/-frau, Filialleiter/in, Einkäufer/in, Verkaufstrainer/in, Geschäftsleiter/in, eigenes Geschäft.

Betriebsökonom/in FH (Bachelor)

Betriebswirtschafter/in HF, Marketingmanager/in HF (eidg. Diplom)

Betriebsleiter/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie HFP, Detailhandelsmanager/in HFP, Marketingleiter/in HFP, Verkaufsleiter/in HFP, Einkaufsleiter/in HFP (eidg. Diplom)

Branchenspezialist/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie BP, Detailhandelsspezialist/in BP, Verkaufsfachmann/-frau BP, Marketingfachmann/-frau BP, Einkaufsfachmann/-frau BP (eidg. Fachausweis)

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ – Bäckerei/Konditorei/Confiserie

Detailhandelsassistent/in EBA oder abgeschlossene Volksschule