Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Nachdiplomstudium

Experte/-in Anästhesiepflege NDS HF

pflegen, betreuen, überwachen, protokollieren

Experte/-in Anästhesiepflege NDS HF

Beschreibung

Experten und Expertinnen Anästhesiepflege verfügen über ein vertieftes pflegerisches, medizinisches, pharmakologisches und medizinisch-technisches Fachwissen in allen Bereichen der Anästhesie. Diese Kenntnisse setzen sie innerhalb und ausserhalb der Anästhesieabteilung ein. Vor einer Operation stellen sie sämtliches Material, das bei der Anästhesie benötigt wird, bereit: z.B. Narkoseapparate, Respiratoren, Überwachungs- und Therapiegeräte.

Die Experten und Expertinnen arbeiten im Team und mit Fachärzten bzw. –ärztinnen für Anästhesiologie, jedoch selbständig und eigenverantwortlich. In diesem Rahmen führen sie bei Patienten jeden Alters Allgemeinanästhesien durch, unterstützen und begleiten sie bis zur Operation. Während der Operation überwachen sie die Kreislauffunktionen des Patienten oder der Patientin, unterhalten die intravenösen Zugänge für die Flüssigkeitstherapie und protokollieren den Ablauf exakt.

Experten und Expertinnen Anästhesiepflege assistieren bei Allgemein- und Regionalanästhesien und leiten wenn nötig Not- und Wiederbelebungsmassnahmen ein. Denn Anästhesiesituationen können sehr komplex sein und erfordern besonders bei Notfällen die Fähigkeit, schnell, flexibel und vorausschauend zu handeln. Sie begleiten die Patienten bis in den Aufwachsaal. Sie führen auch Schmerztherapien durch, dokumentieren Pflegeabläufe, beteiligen sich am Qualitäts- und Risikomanagement.

Was und wozu?

  • Damit der Experte Anästhesiepflege einem Patienten, den er auf eine Operation vorbereiten muss, etwas die Angst nehmen kann, gibt er ihm vor der Anästhesie ein Beruhigungsmittel und redet ihm gut zu.
  • Damit die Expertin Anästhesiepflege die Pflegeinterventionen und Massnahmen während der Anästhesieüberwachung begründen kann, protokolliert sie die einzelnen Schritte.
  • Damit der Experte Anästhesiepflege sicher ist, dass er die individuell richtigen Massnahmen für die Patientinnen und Patienten ergreift, spricht er sich vor jeder Operation mit den Fachärzten und Anästhesistinnen ab.
  • Damit die Expertin Anästhesiepflege eine Patientin, die in den Aufwachraum kommt, richtig begleiten und überwachen kann, kennt sie ihre Krankengeschichte, kontrolliert die Infusion und richtige Medikation.

Facts

Zutritt
Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF oder FH, dipl. Rettungssanitäter/in HF oder Hebamme FH sowie mindestens 12 Monate Berufserfahrung im Akutpflegebereich. Nachweis der beruflichen Tätigkeit auf einer anerkannten Anästhesieabteilung. Es ist ein Aufnahmeverfahren zu bestehen.
Ausbildung
2 Jahre berufsbegleitendes Nachdiplomstudium HF in einem Ausbildungsspital.
Sonnenseite
Experten und Expertinnen Anästhesiepflege begleiten die Patienten von der Operationsvorbereitung über den operativen Eingriff bis hin zum Aufwachraum. Diese Phasen mitzuerleben, die Patientinnen zu beruhigen und zu sehen, wie sie in der Regel alles gut überstehen, macht diesen Beruf wertvoll und erfüllend.
Schattenseite
Ein Notfall, aber auch eine Routine-Operation sind nicht risikofrei. Da man in diesem Beruf vom Anfang bis zum Ende dabei ist, wenn Menschen operiert werden, ist man auch mitten drin, wenn es mal schief geht.
Berufsalltag
Als Experte oder Expertin Anästhesiepflege trägt man viel Verantwortung. Voraussicht und Geistesgegenwart in rasch wechselnden Situationen gehören genauso zu diesem Beruf wie technisches Verständnis und geschickte Hände. Mal sind es kleine Eingriffe mit Lokalanästhesie, mal sind es Notfälle, in denen man gebraucht wird, mal ist es eine Routine-Operation, die sich unerwartet in die Länge zieht. Egal was, der volle Einsatz ist jedes Mal ein Muss.

TOP 10 Anforderungen

unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig
wichtig

Karrierewege als Experte/-in Anästhesiepflege NDS HF

Spezialisierung in einem Tätigkeitsbereich. Fortbildung: Tagungen, Seminare, Kurse, Kongresse, Kaderschulen, andere Nachdiplomstudien.

Master of Sciende (FH) in Nursing

Experte/-in Anästhesiepflege mit Lehrtätigkeit, Lehrbeauftragte/r, Berufsschullehrperson

Gruppenleiter/in, leitende/r Experte/-in Anästhesiepflege

Experte/-in Anästhesiepflege NDS HF

Pflegefachfrau/-mann HF oder FH oder gleichwertiger Abschluss (siehe Zutritt)