Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Nachdiplomstudium

Human Resource Manager NDS HF

beraten, begleiten, besprechen, entwickeln, verbessern

Human Resource Manager NDS HF

Beschreibung

Neue und sich rasch ändernde Herausforderungen prägen unsere Zeit. Unternehmen sind einem verschärften Wettbewerb ausgesetzt und benötigen dringend leistungsfähige Mitarbeitende, die dazu beitragen, dass die Unternehmen konkurrenzfähig bleiben. Menschen bestimmen den Erfolg von Unternehmen, denn das wichtigste Leistungspotenzial steckt in den Mitarbeitenden. Diese Mitarbeitende suchen, finden, entwickeln und fördern Human Resource Manager und Managerinnen.

Der Arbeitsbereich von Human Resource Managern und Managerinnen umfasst die HR-Prozesse vom Mitgestalten der strategischen Themen des Unternehmens über die Entwicklung und Konzeption der Personalpolitik bis hin zur Kulturentwicklung und Begleitung von Veränderungsprozessen. Zudem sind sie für die Führung der Mitarbeitenden im HR verantwortlich. Stets betten sie ihre HR-Arbeit in einen strategischen Kontext ein und leiten daraus sinnvolle Massnahmen ab.

Human Resource Managern und Managerinnen sind zudem kompetente und gesuchte Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen sowohl der Geschäftsleitung wie auch der Mitarbeitenden und bieten professionellen Beratungsservice in allen Belangen des Human Resources Managements. Versiert stimmen sie die betriebswirtschaftlichen Zielsetzungen und Rahmenbedingungen von Unternehmungen mit den Bedürfnissen der Mitarbeitenden ab und fördern damit die Arbeitszufriedenheit im Betrieb.

Was und wozu?

  • Damit die Gewinnung, Entwicklung, Erhaltung und Freistellung von Mitarbeitenden sowohl sozial verantwortlich wie auch wirtschaftlich zweckmässig verlaufen, führt der Human Resource Manager ein nachhaltiges Personalmanagement ein.
  • Damit sich auch fremdländische Mitarbeitende im Unternehmen zuhause fühlen, gestaltet die Human Resource Managerin die Integration von Arbeitskräften aus diversen sozio-kulturellen Zugehörigkeiten, indem sie z.B. Mitarbeiteranlässe oder Mitarbeiterausflüge organisiert.
  • Damit das Team der Personalabteilung seine Leistungsziele erfüllt, führt es der Human Resource Manager effizient; er vereinbart Ziele, setzt Leistungsmassstäbe fest, bewertet die Leistungen und führt Mitarbeitergespräche.
  • Damit sich die Mitarbeitenden auch in schwierigen Situationen wie Streitgesprächen oder Freistellungen unterstützt fühlen, übernimmt die Human Resource Managerin eine vermittelnde Funktion und setzt sich dafür ein, dass alle Parteien gleichermassen gehört werden.

Facts

Zutritt
Abschluss der Hochschule oder der höheren Berufsbildung (Berufsprüfungen BP, höhere Fachprüfungen HFP, höhere Fachschulen HF oder Technikerschule), ein Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) oder eine gleichwertige Qualifikation.

Mindestens 2 Jahre Berufspraxis im Bauprojekt- oder Immobilienmanagement oder einem verwandten Bereich. In Ausnahmefällen ist aufgrund langjähriger, qualifizierter Berufspraxis eine Aufnahme «sur Dossier» möglich, auch wenn die genannten Zutrittsanforderungen nicht erfüllt werden.
Ausbildung
2 Semester berufsbegleitende Weiterbildung.

Während des Lehrganges ist die Berufstätigkeit (mind. 50 Prozent) im entsprechenden Bereich notwendig.

Schwerpunkte: Strategisches Human Resource Management, Personalmanagement, Methodenkompetenz, Coaching und Beratungskompetenz, aktuelle HR-Trends etc.

Abschluss: Dipl. Human Resource Manager/in NDS HF.
Sonnenseite
Human Resource Manager und Managerinnen gestalten Veränderungen im HR proaktiv mit und tragen massgeblich dazu bei, dass die Mitarbeitenden mit dem steten wirtschaftlichen und digitalen Wandel Schritt halten können.
Schattenseite
Nicht immer gelingt es allen Mitarbeitenden, den hohen Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden. Dies kann zu unangenehmen, belastenden Situationen führen, z.B. wenn eine geplante Freistellung (Entlassung) mitgeteilt werden muss.
Berufsalltag
Die Berufsleute üben im HR-Bereich eine verantwortliche Funktion aus. Sie sind entweder selbst für einen Bereich eines mittleren Unternehmens oder einen Teilbereich in Grossunternehmen zuständig, oder sie sind als Business Partner/in direkte Ansprechperson von Führungspersonen und Mitarbeitenden. Weil Fachpersonen im HR-Bereich gesuchte Berufsleute sind, ist das Angebot auf dem Arbeitsmarkt entsprechend gut.

TOP 10 Anforderungen

wichtig
wichtig
sehr wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
sehr wichtig

Karrierewege

Angebote von Fachhochschulen und Weiterbildungsinstitutionen, der Zürcher Gesellschaft für Personalmanagement ZGP sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Human Resources.

EMBA in Human Resource Management, MAS in Human Resource Management, MAS Human Capital Management

CAS in Human Resource Management

Human Resource Manager NDS HF

Abschluss einer höheren Fachschule oder Fachhochschule bzw. gleichwertiger Titel (siehe Zutritt)