Marketing-Assistent/in

werben, informieren, kontrollieren, planen, organisieren, verkaufen

Marketing-Assistent/in
Komplettes Berufsporträt herunterladen

Beschreibung

Werbe-, PR- und Kommunikationsagenturen stehen in einem sich immer rascher ändernden Umfeld. Dies erfordert professionelles Arbeiten, sei es im Verkauf, in der Kommunikation, in der PR oder im Marketing.

Marketing-Assistenten und Marketing-Assistentinnen mit eidg. anerkanntem MarKom-Zertifikat unterstützen die Marketingleitung bei Projekten zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und vertreten das Unternehmen an Messen, Ausstellungen und Werbeveranstaltungen. Sie erfassen das Zusammenspiel der verschiedenen Ansätze, Instrumente und Methoden und setzen diese konzeptionell und projektmässig für ihren Bereich um. Ausserdem übernehmen sie planerische, koordinierende und kontrollierende Aufgaben.

Die spezifischen Tätigkeiten der Marketing-Assistenten und Marketing-Assistentinnen hängen stark vom jeweiligen Unternehmen sowie vom Produkt- und Serviceangebot ab. Wichtige Arbeitsschwerpunkte sind die Bereiche Verkaufsförderung sowie die Organisation des Verkaufs und Vertriebs.

Was und wozu?

  • Damit die Marketingfachfrau bei ihrer Arbeit entlastet wird, hilft ihr der Marketing-Assistent bei der Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Werbekampagnen.
  • Damit alle Beteiligten mit der geplanten Marketingkampagne einverstanden sind, der Zeitplan und die Kosten eingehalten werden können, kümmert sich die Marketing-Assistentin um die Korrespondenz mit Kunden, Auftraggeberinnen, Lieferanten und Designagenturen.
  • Damit der Marketingfachmann seine Kampagne auf aussagekräftige Zahlen aufbauen kann, sammelt der Marketing-Assistent branchenrelevante Informationen und führt Analysen zum Absatz- und Beschaffungsmarkt für bestimmte Produkte durch.
  • Damit die Marketingfachfrau nicht alle Ideen selbst entwickeln muss, liefert ihr die Marketing-Assistentin auf Basis von Marktforschungsdaten erste Vorschläge zur Produkt- und Preisgestaltung.

Facts

Zutritt
Mindestalter: 18 Jahre. Es ist keine spezifische Erstausbildung erforderlich (der Abschluss eines Bürofach- oder Handelsdiploms, einer kaufmännischen Grundausbildung, Berufslehre oder gleichwertigen Ausbildung ist jedoch von Vorteil).
Ausbildung
Ca. ½ Jahr Berufsbegleitende Kurse (meist zwischen 80 und 120 Lektionen).

Abschluss: Diplom des Anbieters. Nach externer Prüfung:
Zertifikat MarKom.
Sonnenseite
Für jedes Unternehmen spielt die Werbung eine grosse Rolle – ungeachtet der Branche oder Grösse. Marketing-Assistenten und Marketing-Assistentinnen nehmen dabei eine unterstützende Position ein und helfen, die Werbekampagnen zu entwickeln und umzusetzen.
Schattenseite
Die Konkurrenz im Marketing ist gross. Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist es oft nötig, sich möglichst früh zu spezialisieren und zusätzliche Qualifikationen zu erwerben. Vor allem Kenntnisse im Bereich Online-Marketing werden zunehmend stärker nachgefragt.
Berufsalltag
Marketing-Assistenten und Marketing-Assistentinnen arbeiten meist in der Marketingfachabteilung eines Konzerns, in Werbeagenturen oder Marktforschungsunternehmen.

TOP 10 Anforderungen

unverzichtbar
wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
sehr wichtig
wichtig

Karrierewege als Marketing-Assistent/in

Die bestandene MarKom-Prüfung ist auch eine der Zulassungsbedingungen zu fünf eidgenössischen Berufsprüfungen resp. Fachausweisen (siehe Karrierestufen). Das MarKom-Zertifikat ist fünf Jahre gültig in Zusammenhang mit einer Zulassungsabklärung zu den Berufsprüfungen.

Bachelor of Science (FH) in Business Administration, Kommunikation & Marketing, in Kommunikation oder in International Management

Betriebswirtschafter/in HF (eidg. Diplom)

Marketingleiter/in HFP, Verkaufsleiter/in HFP, Kommunikationsleiter/in HFP (eidg. Diplom)

Marketingfachmann/-frau BP, Verkaufsfachmann/-frau BP, Kommunikationsfachmann/-frau BP, PR-Fachmann/-frau BP (eidg. Fachausweis)

Marketing-Assistent/in

Mind. 18 Jahre alt (siehe Zutritt)

Komplettes Berufsporträt herunterladen