Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Papiertechnologe/-in EFZ

vorbereiten, berechnen, einstellen, überwachen, prüfen, reparieren

Papiertechnologe/-in EFZ
Komplettes Berufsporträt herunterladen

Beschreibung

Papiertechnologen und Papiertechnologinnen sind Fachpersonen für Papier- und Kartonprodukte, die an die Herstellung besondere Ansprüche stellen, etwa in Bezug auf Dicke, Reissfestigkeit, Gleichmässigkeit, Reinheit, Farbe.

Papiertechnologen und Papiertechnologinnen stellen industriell Papier und Karton verschiedenster Sorten und Güte her, beispielsweise Zeitungspapier, Papier für Servietten, Billette, Verpackungen und vieles mehr. Die hauptsächlichen Rohstoffe sind Altpapier und Holz, als Holzschliff oder Zellstoff. Sie kennen den Produktionsablauf von den Rohstoffen bis zum fertig ausgerüsteten Papier: Sie koordinieren und steuern die einzelnen Teilprozesse und überwachen die Papiermaschinen während des Fabrikationsvorgangs. Bei Störungen greifen sie sofort ein. Sie sind verantwortlich dafür, dass Papier und Karton in der gewünschten Qualität entstehen.

Im Betriebslabor testen sie immer wieder Proben. Sie führen ein Produktionsprotokoll. Sie arbeiten in den Produktionsräumen im Team. An den Maschinen nehmen sie einfachere, mechanische Unterhaltsarbeiten selbst vor.

Was und wozu?

  • Damit der Papiertechnologe die bestellte Papierqualität herstellen kann, weiss er ganz genau, wann welcher Rohstoff einzusetzen ist, wie viel Altpapier und welche Zusatzstoffe beizumengen sind und wie diese Stoffe aufzubereiten sind.
  • Damit die Papiertechnologin die Anlage korrekt einrichten kann, berechnet sie Produktionsmenge, Flächengewicht und Bahnbreite des Papiers und gibt die notwendigen Daten am Computer ein.
  • Damit die Papierrollen für den Kunden ein handliches Format haben, schneidet der Papiertechnologe sie auf ein praktisches Format zu und verpackt sie.
  • Damit der Unterbruch des Produktionslaufes bei einer technischen Störung möglichst kurz ist, führt die Papiertechnologin kleinere Reparaturen selbst aus; bei grösseren organisiert sie sofort Fachpersonen.
  • Damit der Papiertechnologe die Qualität des Endproduktes überprüfen kann, entnimmt er den verschiedenen Produktionsstufen laufend Handmuster. Diese prüft er mit Mess- und Regelgeräten.
  • Damit fertig gestelltes Papier während der Lagerung nicht durch Feuchtigkeit, Lichteinfluss usw. beschädigt wird, kennt die Papiertechnologin für jedes Papier die richtige Lagerhaltung.

Facts

Zutritt
Abgeschlossene Volksschule, mittlere oder oberste Stufe, mit guten Leistungen in Mathematik und Naturkunde.
Ausbildung
3 Jahre berufliche Grundbildung in einer Papier- oder Kartonfabrik. Berufsfachschule an der Papiermacherschule in Gernsbach (Deutschland).
Sonnenseite
Das Herstellen von Papier ist inte ressant und abwechslungsreich, da vielfältige Papierarten und Papierqualitäten produziert werden. Papiertechnologen und -technologinnen sind gesuchte Fachpersonen im In- und Ausland. Es stehen ihnen verschiedene Berufsmöglichkeiten offen.
Schattenseite
Im Produktionsraum ist es ziemlich lärmig. Papierfabriken führen Drei- oder Vierschichtbetrieb. Schichtarbeit bedeutet, die Freizeit bewusster zu planen.
Berufsalltag
Papiertechnologen und -technologinnen arbeiten an technisch hochwertigen, komplexen Anlagen, welche sie einrichten, steuern und überwachen. Sie verfügen über fundierte Maschinen- und Materialkenntnisse, um stets die geforderte Papierqualität zu erreichen.

TOP 10 Anforderungen

unverzichtbar
unverzichtbar
sehr wichtig
wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig
wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar

Karrierewege

Papiertechnologen und Papiertechnologinnen haben, bei Eignung, gute Entwicklungsmöglichkeiten. Es werden mehrmonatige Kurse an der Papiermacherschule in Gernsbach (Deutschland) angeboten.

Chemiker/in FH (Bachelor), Papieringenieur/in (Ausbildung in Deutschland, Frankreich oder Österreich)

Publikationsmanager/in HFP, Packaging Manager/in HFP (eidg. Diplom)

Technische/r Kaufmann/-frau BP, Druckkaufmann/-frau BP (eidg. Fachausweis)

Maschinenführer/in, Anlagenführer/in, Werkführer/in, Industrie- und Werkmeister/in

Papiermaschinenführer/in Ausrüstmaschinenführer/in

Papiertechnologe/-in EFZ

Abgeschlossene Volksschule

Komplettes Berufsporträt herunterladen