Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Eidg. Fachausweis

Pharma-Betriebsassistent/in BP

beraten, verkaufen, bestellen, erfassen, abrechnen, beschriften, mischen

Pharma-Betriebsassistent/in BP

Beschreibung

Pharma-Betriebsassistenten und Pharma-Betriebsassistentinnen sorgen in einer Apotheke dafür, dass alles rund läuft. Sie übernehmen verantwortungsvolle Funktionen. Sie haben breites Fachwissen und beraten die Kundschaft kompetent. Bei schwierigen und anspruchsvollen Verkaufsgesprächen unterstützen sie die Pharma-Assistenten und Pharma-Assistentinnen.

Pharma-Betriebsassistenten und Pharma-Betriebsassistentinnen organisieren die Abläufe, sorgen dafür, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden und die Waren korrekt bewirtschaftet und gelagert werden. Sie können die Buchhaltung mit Erfolgsrechnung und Bilanz führen, erledigen die Zahlungen an Lieferanten und rechnen Leistungen mit den Krankenkassen ab.

Die Betriebsassistenten und Betriebsassistentinnen bringen ihre Vorstellungen ein bei Marketingkonzepten, denn sie kennen die Kundschaft und ihr Einkaufsverhalten und gehen Trends nach. Im Geschäft achten sie auf anregende Präsentation der Waren und auch attraktive Schaufenster. Sie erstellen die Einsatzpläne der Mitarbeitenden und leiten das Team an. Sie fördern die Mitarbeitenden und stellen neue Mitarbeitende ein. Auch das Einführen und Ausbilden der Lernenden zählt zu ihren Aufgaben.

Facts

Zutritt
a) Abgeschlossene berufliche Grundbildung als Pharma-Assistent/in EFZ oder Drogist/in EFZ oder gleichwertiger, vom Bund anerkannter (ausländischer) Abschluss b) Mindestens 3 Jahre berufliche Praxis in einer Apotheke in der Schweiz.
Ausbildung
1 Jahr berufsbegleitende Ausbildung mit wöchentlich einem Kurstag. Abschluss: Pharma-Betriebsassistent/in mit eidg. Fachausweis. Hinweis: Absolventen/-innen einer Berufsprüfung können beim Bund einen Subventionsantrag stellen, womit 50% des Kursgeldes (höchstens 9'500.–) sowie zusätzlich 4'000.– (sofern Mitgliedsfirma) aus dem Weiterbildungsfonds zurückerstattet werden.

TOP 10 Anforderungen

Organisationstalent, Führungsfähigkeiten, Sinn für Ordnung, Teamfähigkeit, Ideenreichtum, Interesse für betriebswirtschaftliche Fragen, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, gepflegte Erscheinung, Diskretion, Geduld.

Karrierewege

Weiterbildungsangebote bestehen beim Schweiz. Institut für Unternehmerschulung im Detailhandel sowie beim KV Schweiz. Ausbildung als Pharmaberater/in mit SHQA-Zertifikat. Höhere Fachprüfung als dipl. Verkaufsleiter/in oder dipl. Detailhandelsmanager/in. Ausbildung als dipl. Betriebswirtschafter/in HF. Studium als Betriebsökonom/in BSc FH.