Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Spezialisierung

Sachbearbeiter/in Liegenschaftenunterhalt

prüfen, kontrollieren, koordinieren, organisieren, überwachen

Sachbearbeiter/in Liegenschaftenunterhalt

Beschreibung

Immobilien bewahren ihre Attraktivität, wenn zum richtigen Zeitpunkt in ihren Werterhalt oder sogar ihre Wertsteigerung investiert wird. Verschiedene Faktoren nehmen Einfluss auf ihre Bausubstanz, das können die Baumaterialien, aber auch ihr Standort oder das Klima sein.

In diesen Belangen kennen sich die Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen Liegenschaftenunterhalt bestens aus. Auch auf rechtliche Fragen, zum Beispiel zur Bau- und Zonenordnung, haben sie eine Antwort, wissen über SIA-Normen und ökologische Bauformen Bescheid. Ist eine Sanierung nötig, koordinieren sie die gesamten Renovationsarbeiten selbständig. Dabei hilft ihnen ihr Basiswissen zur Bauphysik, wie sie den häufigsten Baumängeln vorbeugen können bzw. welche Baustoffe idealerweise verwendet werden. Ob es sich dabei um eigene Bauwerke oder die von Drittpersonen handelt, immer geht es um die Optimierung derselben und somit um ihren Marktwert.

Was und wozu?

  • Damit der Sachbearbeiter Liegenschaftenunterhalt beim neuen Anstrich des Gebäudes eine langlebige, aber nicht zu teure Farbe wählt, lässt er sich bei verschiedenen Malbetrieben beraten und holt Offerten ein.
  • Damit die Heizkosten des kommenden Winters tief gehalten werden können, lässt die Sachbearbeiterin Liegenschaftenunterhalt die Fenster und Türen des Wohnhauses auf ihre Dichtigkeit überprüfen.
  • Damit die Hauseigentümerin Einblick in die jüngsten Renovationsarbeiten bekommt, macht der Sachbearbeiter Liegenschaftenunterhalt eine Führung und zeigt ihr, was verbessert worden ist.
  • Damit bei einer Erneuerung der Entwässerungsanlage einer Wohnsiedlung langfristig Kosten gespart werden können, informiert sich die Sachbearbeiterin Liegenschaftenunterhalt über die wirtschaftlichste und ökologischste Lösung.

Facts

Zutritt
Es ist kein bestimmter Bildungsabschluss erforderlich, jedoch das Interesse an Immobilien und ihrer Bausubstanz.
Ausbildung
Je nach Anbieter: 2½ bis 3 Monate Teilzeit, in Form von Online- oder Präsenzkursen.

Abschluss: Zertifikat als Sachbearbeiter/in Liegenschaftenunterhalt KS/HEV.

Mit drei Sachbearbeiter/innen-zertifikaten KS/HEV ist ein Diplomabschluss möglich.
Sonnenseite
Wer Freude an Werterhaltung hat, findet in diesem Beruf viel Erfüllung. Es ist spannend, neue bautechnische Lösungen zu entdecken, damit ein Gebäude so lange wie möglich seinen Zweck erfüllt und alle Bewohnerinnen und Bewohner sich wohl fühlen.
Schattenseite
Dass es auch mal mühsam wird, weil eine Wasserleitung platzt, beim Sanieren Mehrkosten entstehen oder ein Hagelsturm die Gartenarbeit zerstört, gehört dazu. Für alles gibt es eine Lösung, auch wenn diese nicht auf dem Silbertablett serviert wird.
Berufsalltag
Der Alltag der Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen Liegenschaftenunterhalt kann unterschiedlich sein. Manchmal verbringen sie den ganzen Tag im Büro und haben mit Kostenvoranschlägen oder Recherchen zu tun, manchmal sind sie in den Liegenschaften anzutreffen.

TOP 10 Anforderungen

wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
unverzichtbar
wichtig
sehr wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig

Karrierewege

Bauprojekt- und Immobilienmanager/in NDS HF

Betriebswirtschafter/in HF (eidg. Diplom)

Immobilientreuhänder/in HFP (eidg. Diplom)

Immobilienbewirtschafter/in BP, Immobilienbewerter/in BP, Immobilienvermarkter/in (eidg. Fachausweis)

Assistent/in Immobilientreuhand KS/HEV

Sachbearbeiter/in Liegenschaftenunterhalt

Kein spezifischer Bildungsabschluss erforderlich (siehe Zutritt)