Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Spezialisierung

Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf

planen, organisieren, beraten, telefonieren, faxen, einordnen, dokumentieren, verwalten

Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf

Beschreibung

Marketing umfasst alle Aktivitäten, die ein Unternehmen für die Marktbearbeitung einsetzt. Das beinhaltet verschiedene Planungen und Massnahmen wie Marktforschung, Produktforschung, Produktplanung und -gestaltung, Preispolitik, Werbung, Verkaufsplanung, Vertrieb, Verkaufsförderung, Kundendienst usw.

Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen Marketing und Verkauf verfügen über ein gutes Grundwissen in Marketing und Kommunikation und erledigen vielfältige, interessante Aufgaben in all diesen Bereichen. Sie stellen Grundlagen bereit, erledigen Korrespondenzen, kümmern sich um das Ablage- und Offertenwesen und arbeiten an Konzepten und Präsentationen mit.

In Marketing- und Kommunikationsfragen fungieren die Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen Marketing und Verkauf als Assistenz von Marketing- und Verkaufsleitern, Key-Account-Managerinnen oder Product-Managern und unterstützen diese fundiert und kompetent.

Facts

Zutritt
Variieren nach Anbieter. In der Regel:

a) Abgeschlossene berufliche Grundausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ (vorzugsweise im kaufmännischen, technischen und/oder handwerklichen Bereich).

b) Mindestalter von 18 Jahren.

Erfahrungen im Marketing von Vorteil, jedoch nicht in jeder Ausbildungsinstitution zwingend erforderlich.
Ausbildung
5–12 Monate berufsbegleitende Weiterbildung.

Schwerpunkte: Marketing, Verkauf, Kommunikation und Projekt- und Selbstmanagement, Rhetorik und Präsentationstechnik und Sachbearbeitung.

Je nach Ausbildungsinstitution wird zudem das Zusatzmodul MarKom (BWL/VWL/Recht/Prüfungsvorbereitung) angeboten.

Abschluss: Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf (Diplom des Anbieters).

TOP Anforderungen

Interesse an kaufmännischer Arbeit, Freude an Computerarbeit, Kommunikationsfähigkeit, gutes mündliches und schriftliches Deutsch, Englischkenntnisse, Zahlenflair, Organisationstalent.

Karrierewege

Es bestehen verschiedene Weiterbildungsangebote von Fach- und Berufsfachschulen. Berufsprüfung zum/zur Marketingfachmann/-frau oder Verkaufsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis.