Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Social-Media-Online-Marketing-Manager/in

vermarkten, bewerben, posten, publizieren, planen, kommunizieren, unterhalten

Social-Media-Online-Marketing-Manager/in

Beschreibung

Social-Media-Online-Marketing-Manager und Managerinnen befassen sich hauptsächlich mit Online-Marketing im Zusammenhang mit den zahlreichen Möglichkeiten im Internet. Nicht nur Privatpersonen nutzen Social-Media-Plattformen für ihre Zwecke. Mehr und mehr sind auch Unternehmen daran interessiert, ihre Produkte und Dienstleistungen durch den gezielten Einsatz von Social Media bekannt zu machen und zu fördern.

Die Manager und Managerinnen gestalten und lenken den Einsatz von Social Media und Suchmaschinen, betreiben Online-Werbung oder -PR und zielgruppengerechtes Mobile- und Newsletter-Marketing. Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und verfügen über das nötige rhetorische Wissen genauso wie über ausgeklügelte Präsentationstechniken, um das Interesse von Nutzern und Leserinnen zu wecken.

Facts

Zutritt
a) Abgeschlossene Grundausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) in technischer oder kaufmännischer Richtung bzw. im Detailhandel oder b) abgeschlossene, vom Bund anerkannte Handelsmittelschule oder c) Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis (BP) technischer oder kaufmännischer Richtung oder d) höhere Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom im oben erwähnten Bereich.
Ausbildung
Je nach Anbieter unterschiedlich: 8 Monate berufsbegleitende Ausbildung, in Lektionen oder Modulen. Mit einer Maturität ist auch ein Bachelor-Studiengang an einer Fachhochschule oder Universität im Bereich Online-Marketing möglich. Abschluss: Social-Media-Online-Marketing-Manager/in (Zertifikat des Anbieters).

TOP Anforderungen

Analytisches Denken, Kreativität, Gespür für neue Medien und Technologien, Interesse an Marketing, gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media, redaktionelle Fähigkeiten, gute Kommunikationsfähigkeit, kundenorientiertes Denken, betriebswirtschaftliches Denken.

Karrierewege

Höhere Fachprüfungen (HFP): dipl. Marketingleiter/in oder dipl. Kommunikationsleiter/in. Höhere Fachschule: Dipl. Online-Marketing-Manager/in NDS HF oder dipl. Betriebswirtschafter/in HF.