Spezialisierung

Social-Media-Online-Marketing-Manager/in

vermarkten, bewerben, posten, publizieren, planen, kommunizieren, unterhalten

Social-Media-Online-Marketing-Manager/in
Komplettes Berufsporträt herunterladen

Beschreibung

Das Informations-, Such- und Konsumverhalten der Bevölkerung hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Dadurch sind die Anforderungen an die Kommunikation und an den Verkauf komplexer geworden. Anstelle von klassischen Werbekampagnen treten Suchmaschinenmarketing, Google-Optimierung oder Performance-Kampagnen.

Social-Media-Online-Marketing-Manager und Managerinnen befassen sich mit dieser neuen Form des Marketings, denn immer mehr Unternehmen sind interessiert daran, ihre Produkte und Dienstleistungen durch den gezielten Einsatz von Social Media bekannt zu machen und zu fördern.

Die Manager und Managerinnen gestalten und lenken den Einsatz von Social Media und Suchmaschinen, betreiben Online-Werbung oder Online-PR und zielgruppengerechtes Mobile- und Newsletter-Marketing. Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und verfügen über das nötige sprachliche Wissen genauso wie über ausgeklügelte Präsentationstechniken, um das Interesse von Nutzern und Leserinnen zu wecken.

Was und wozu?

  • Damit er aus Sicht seines Unternehmens die relevanten Netzwerke herausfiltern und bewirtschaften kann, informiert sich der Social-Media-Online-Marketing-Manager regelmässig über die angesagten soziale Netzwerke, wie Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, Twitter oder Pinterest.
  • Damit möglichst viele Kunden über die Angebote ihres Unternehmens informiert werden, lanciert die Social-Media-Online-Marketing-Managerin eine digitale Marketingkampagne, setzt die Massnahmen zielgruppengerecht um, wertet die Daten aus und optimiert wo nötig.
  • Damit sein Unternehmen die bestmögliche Präsenz im Internet hat, setzt der Social-Media-Online-Marketing-Manager die Suchmaschinenoptimierung, das Content Marketing und verschiedene Online-Werbemöglichkeiten zielführend ein.
  • Damit sie nach einer Online-Kampagne ein Performance Reporting erstellen kann, erfasst die Social-Media-Online-Marketing-Managerin bereits während der Kampagne alle wichtigen Aufwände, wie z.B. die Arbeitszeiten der Projektmitarbeiter, die Verbrauchsmittel oder Gebühren für Patente und Lizenzen.

Facts

Zutritt
a) Abgeschlossene Grundausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) in technischer oder kaufmännischer Richtung bzw. im Detailhandel oder

b) abgeschlossene, vom Bund anerkannte Handelsmittelschule oder

c) Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis (BP) technischer oder kaufmännischer Richtung oder

d) höhere Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom im oben erwähnten Bereich.
Ausbildung
Je nach Anbieter unterschiedlich: 8 Monate berufsbegleitende Ausbildung, in Lektionen oder Modulen. Mit einer Maturität ist auch ein Bachelor-Studiengang an einer Fachhochschule oder Universität im Bereich Online-Marketing möglich.
Sonnenseite
Online-Marketing ist ein immer wichtiger werdender Wirtschaftszweig. Social-Media-Online-Marketing-Manager und Managerinnen wissen, worauf es ankommt. Denn sie sind Profis, wenn es um Social Media-Kanäle, Online-Marketingstrategien, Search Engine Optimization (SEO) oder Search Engine Advertising (SEA) geht.
Schattenseite
Social-Media-Online-Marketing-Manager und Managerinnen müssen sich ständig fortbilden, um den fortlaufenden Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt, gewachsen zu sein und den Anschluss nicht zu verlieren.
Berufsalltag
Da Webseiten und Social-Media-Auftritte heutzutage branchenübergreifend sehr wichtig sind, arbeiten Social-Media-Online-Marketing-Manager und Managerinnen unabhängig von einer bestimmten Fachrichtung. Gute Perspektiven bietet der Arbeitsmarkt vor allem für Berufsleute, die sich auf die Bereiche Social Media Marketing, Content Marketing und Search Engine Advertising spezialisiert haben.

TOP 10 Anforderungen

unverzichtbar
unverzichtbar
unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
wichtig
sehr wichtig
sehr wichtig
wichtig
wichtig

Karrierewege als Social-Media-Online-Marketing-Manager/in

Online-Marketing-Manager/in NDS HF (Nachdiplomstudiengang)

Betriebswirtschafter/in HF (eidg. Diplom)

Marketingleiter/in HFP, Kommunikationsleiter/in HFP (eidgenössisches Diplom)

Social-Media-Online-Marketing-Manager/in

Berufliche Grundbildung (EFZ) in technischem oder kaufmännischem Bereich (siehe Zutritt)

Komplettes Berufsporträt herunterladen