Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Eidg. Diplom

Verkaufsleiter/in HFP

leiten, führen, beraten, abklären, bestellen, organisieren, überwachen, planen

Verkaufsleiter/in HFP

Beschreibung

Verkaufsleiter und Verkaufsleiterinnen führen die Verkaufsabteilung eines Unternehmens im Innen- wie im Aussendienst: Dieses Unternehmen mag der Güterproduktion dienen, der Güterverteilung oder dem Dienstleistungsbereich. Ihre hauptsächlichen Aufgaben: Marketing, Verkaufsförderung und -planung und entsprechende Erfolgskontrolle von Marketing und Verkauf.

Der Mitarbeiterführung und -schulung im Verkauf gilt besonderes Augenmerk: Schlecht ausgebildete, unmotivierte Mitarbeiter sind schlechte Repräsentanten der Firma und erbringen keinen soliden Umsatz. Schliesslich kümmern sich die Leiter und Leiterinnen noch um gute Zusammenarbeit mit allen anderen Abteilungen.

Facts

Zutritt
a) Abgeschlossene, mindestens 3-jährige Grundbildung (mit Vorteil im Verkauf) oder b) Handels- oder Fachmittelschulabschluss bzw. gymnasiale Maturität sowie c) 6 Jahre Berufserfahrung im Verkauf, davon 3 Jahre in leitender Funktion oder d) einschlägige Berufsprüfung, höhere Fachprüfung, Diplom einer höheren Fachschule oder Fachhochschulabschluss sowie 3 Jahre Berufserfahrung in leitender Funktion im Bereich des Verkaufs.
Ausbildung
2 bis 3 Semester berufsbegleitende Vorbereitungskurse. Abschluss: Höhere Fachprüfung als dipl. Verkaufsleiter/in.

TOP Anforderungen

Gute Kommunikationsfähigkeit und überzeugendes Auftreten , Entscheidungssicherheit in strategischen Fragen, Verkaufsgeschick, Absatzorientierung, ausgeprägte Führungseigenschaften, Reisefreudigkeit und Flexibilität (auch zeitlich), Organisationstalent.

Karrierewege

Management-Seminare und Veranstaltungen mit diversen Themenschwerpunkten. Dipl. Marketingleiter/in, dipl. Detailhandelsmanager/in. Ausbildung an der Graduate Schools of Business Administration (GSBA). Berufsschullehrer/in, Dozent/in an Fachhochschulen und Akademien.