Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Detailhandelsassistent/in EBA Eisenwaren

Beschreibung

Arbeitet in Eisenwarenfachgeschäften, Baumärkten und bei Grossverteilern mit Do-it-yourself-Abteilungen. Verkauft ein breites Sortiment von Beschlägen und Werkzeugen an Heimwerker/innen und Berufsleute aus dem Bau-, Holz- oder Metallbereich. Berät die Kundschaft kompetent, empfiehlt das geeignete Produkt und erklärt Funktion, Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten.

Für die Holzbearbeitung werden zum Beispiel Werkzeuge wie Äxte, Hämmer, Beile oder Hobel verlangt. Im Metallbereich benötigt es Blechscheren, Hämmer, Bohrer, Feilen, Meissel, Schraubenzieher, Schraubstöcke und verschiedene Arten von Zangen. Andere Berufsleute brauchen Mess- und Präzisionsmessgeräte oder Schleifwerkzeuge. Im Angebot sind ausserdem Geräte für die Reinigung oder den Garten- und Landschaftsbau. Zusätzlich werden Produkte verkauft, die zur Befestigung dienen wie Draht, Drahtgeflechte, Schrauben, Nieten, Klebstoffe und Dübel.

Das Sortiment im Beschlägebereich umfasst eine Vielzahl von Artikeln sowie Maschinen- und Zubehörteilen. Zu den Draht- und Eisenwaren zählen Draht, Drahtseile, Drahtgeflechte, Ketten usw. Baubeschläge und Befestigungsmaterialien sind zum Beispiel Alu-Profile oder Dichtungssysteme. Es finden sich auch Nägel und Schrauben, Tür- und Torbeschläge, Fenster- und Jalousiebeschläge sowie Schlösser für den Innen- und Aussenbereich. Fachmärkte bieten auch Briefkästen oder ganze Briefkasten- und Klingelanlagen an. Für den Innenbereich des Hauses werden Möbelknöpfe, Beschläge für Tablarträger, Küchenauszüge, Vorhangschienen usw. verkauft.

Das Verkaufspersonal erledigt auch exakte und zuverlässige Arbeit "hinter den Kulissen". So sind sie im Lager tätig, wo sie die angelieferte Waren entgegen nehmen, diese auspacken, kontrollieren, in die Regale einräumen und die Preise anschreiben. Zu den Aufgaben von Detailhandelsassistenten gehören auch Reinigungsarbeiten im Verkaufsgeschäft und im Warenlager.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du magst die Arbeit mit Menschen und den Kontakt zu ihnen
  • Du bist geduldig
  • Du sprichst gut Deutsch
  • Freundlichkeit und Höflichkeit sind keine Fremdwörter für dich
  • Du hast ein gutes Gedächtnis
  • Du bist ordentlich
  • Du bist gesund, denn in diesem Beruf musst du den ganzen Tag stehen

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung machst du in einem Verkaufsgeschäft. An einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule. Dort besuchst du folgende Fächer:

  • Deutsch
  • Fremdsprache / Förderung in Deutsch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelspraxis
  • Allgemeine Branchenkunde

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der zwei Jahre bist du Detailhandelsassistent/in mit eidgenössischem Berufsattest.

Zukunft

Deine Arbeitszeiten hängen von den Öffnungszeiten des Geschäfts ab. Nach der Ausbildung ist es in den meisten Fällen möglich die Branche zu wechseln.

Wenn du Kenntnisse einer Fremdsprache hast, hast du die Möglichkeit mit dem Berufsattest eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ zu machen.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch