Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Detailhandelsassistent/in EBA Nahrungs- und Genussmittel

Beschreibung

Verkauft und präsentiert eine breite Palette von Lebensmittelerzeugnissen, Reformwaren und Frischprodukten in Fachgeschäften und bei Grossverteilern. Bedient und berät die Kundschaft.

Die Tätigkeit in der Lebensmittelbranche ist lebhaft und vielseitig. Da Lebensmittel durch die Kundschaft regelmässig eingekauft werden, ergibt sich für Detailhandelsassistenten und -assistentinnen, vor allem im Fachgeschäft und in kleineren Läden, ein persönlicher Kontakt zur Stammkundschaft. Beim Verkaufsgespräch von Frischprodukten wie Früchten und Gemüse, Käse, Brot, Fischen und Delikatessen im Bedienungsverkauf, können sie die Kunden und Kundinnen fachlich kompetent beraten z.B. über über Haltbarkeit, Nährstoffgehalt, Eigenschaften der Lebensmittel oder über Menüvorschläge. Nach Wunsch der Kundschaft wird die Ware geschnitten, portioniert und verpackt. Je nach Verkaufsgeschäft werden bei Bedarf auch Geschenkkörbe zusammengestellt. Im Bereich Reformwaren wird Beratung über Ernährung oder Diät gewünscht.

Beim Grossverteiler ist der Kundenkontakt für
Detailhandelsassistent/-assistentin weniger ausgeprägt. Die Rayons/Abteilungen sind als Selbstbedienungsstellen eingerichtet, wo Kunden selbst entscheiden können, ob sie Beratung möchten oder nicht. Hier gibt es zum Teil auch bediente Theken für Brot, Fleisch und Käse.

Das Verkaufspersonal im Nahrungs- und Genussmittelbereich erledigen auch exakt und zuverlässig Aufgaben "hinter den Kulissen" wie das Anschreiben der Produkte und der richtigen Preise, das Auspacken von Lieferungen und Auffüllen der Regale im Verkaufsladen, die tägliche Kassenkontrolle, das Bestellen der Waren sowie die Verkaufsraum- und Schaufensterpräsentation. Im Weiteren sind die Berufsleute über die Lebensmittelgesetzgebung, -hygiene, Deklarationsvorschriften und die Giftgesetzgebung im Bild.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du magst die Arbeit mit Menschen und den Kontakt zu ihnen
  • Du bist geduldig
  • Du sprichst gut Deutsch
  • Freundlichkeit und Höflichkeit sind keine Fremdwörter für dich
  • Du hast ein gutes Gedächtnis
  • Du bist ordentlich
  • Du bist gesund, denn in diesem Beruf musst du den ganzen Tag stehen

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung machst du in einem Verkaufsgeschäft. An einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule. Dort besuchst du folgende Fächer:

  • Deutsch
  • Fremdsprache / Förderung in Deutsch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelspraxis
  • Allgemeine Branchenkunde

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der zwei Jahre bist du Detailhandelsassistent/in mit eidgenössischem Berufsattest.

Zukunft

Deine Arbeitszeiten hängen von den Öffnungszeiten des Geschäfts ab. Nach der Ausbildung ist es in den meisten Fällen möglich die Branche zu wechseln.

Wenn du Kenntnisse einer Fremdsprache hast, hast du die Möglichkeit mit dem Berufsattest eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ zu machen.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch