Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Detailhandelsassistent/in EBA Papeterie

Beschreibung

Präsentiert ein vielseitiges Sortiment von Papeteriewaren wie Fotoalben, Schreibpapier, Glückwunschkarten, Ordner, Klebstoffe usw. Bedient und berät die Kundschaft.

In Fachgeschäften, Warenhäusern und bei Grossverteilern bieten Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Papeterie eine Vielzahl von Artikeln an. Das Hauptsortiment besteht aus Papier und Papierwaren, Organisationsmitteln, Schreibgeräten, Büroartikeln, EDV- und Druckerzubehör, chemischem Bürobedarf wie Tonermodulen und Druckerpatronen, Mal- und Zeichenbedarf sowie Buchbindereiartikel. Je nach Betrieb sind Fantasie-, Bastel-, Leder- und Geschenkartikel ebenfalls vorhanden. Für den Schulbedarf stehen Hefte, Etuis, Schultornister, Mappen, Schulrechner und elektronische Agenden zur Verfügung. Zum Malen werden Spezialpapiere, Künstlerfarben und Zubehör angeboten.

Die technische Entwicklung hat auch das Sortiment in Papeterien verändert. Zu ihrem Angebot zählen teilweise auch Büromaschinen wie Rechner, Aktenvernichter, elektronische Zeitplanungsgeräte und Computerzubehör. Der Verkauf dieser Artikel setzt technisches Verständnis. Die Kunden und Kundinnen nehmen den Rat des Verkaufspersonals der Papeterie gerne in Anspruch beim Ausprobieren der geeigneten Füllfeder, beim Bestimmen des geeigneten Kartons für eine vorgesehene Bastelarbeit, bei der Auswahl eines Geschenkes oder der passenden Ausrüstung für den Schulanfang. Zur Kundschaft gehören Erwachsene, Schüler/innen, Studierende, Geschäftsleute, Grafikfachleute, usw.

Detailhandelsassistenten und -assistentinnen Papeterie achten darauf, dass die Waren in genügender Menge vorhanden sind und attraktiv im Verkaufsgeschäft präsentiert werden. Sie bearbeiten zudem Reklamationen der Kundschaft und bedienen die Kasse.

Zusätzlich zur Verkaufstätigkeit sind Arbeiten "hinter den Kulissen" zu erledigen. Dies sind die Kontrolle der Lagerbestände, das Bestellwesen, Auspacken von Lieferungen, Preisauszeichnungen, die tägliche Kassenkontrolle etc.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du magst die Arbeit mit Menschen und den Kontakt zu ihnen
  • Du bist geduldig
  • Du sprichst gut Deutsch
  • Freundlichkeit und Höflichkeit sind keine Fremdwörter für dich
  • Du hast ein gutes Gedächtnis
  • Du bist ordentlich
  • Du bist gesund, denn in diesem Beruf musst du den ganzen Tag stehen

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung machst du in einem Verkaufsgeschäft. An einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule. Dort besuchst du folgende Fächer:

  • Deutsch
  • Fremdsprache / Förderung in Deutsch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelspraxis
  • Allgemeine Branchenkunde

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der zwei Jahre bist du Detailhandelsassistent/in mit eidgenössischem Berufsattest.

Zukunft

Deine Arbeitszeiten hängen von den Öffnungszeiten des Geschäfts ab. Nach der Ausbildung ist es in den meisten Fällen möglich die Branche zu wechseln.

Wenn du Kenntnisse einer Fremdsprache hast, hast du die Möglichkeit mit dem Berufsattest eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ zu machen.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch