Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Fachmann/-frau Hauswirtschaft EFZ

Beschreibung

Fachleute Hauswirtschaft arbeiten in Heimen, Spitälern, Hotels und Gastronomiebetrieben. Dort organisieren und erledigen sie hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Sie sorgen für das Wohlbefinden der Menschen, die in ihrem Betrieb ein- und ausgehen.

Fachleute Hauswirtschaft sind für alle hauswirtschaftlichen Bereiche zuständig. Sie sind in der Reinigung, Wäscherei, Küche oder im Restaurant tätig. Auch führen sie administrative Aufgaben aus. Sie planen und erledigen ihre Arbeit sinnvoll und umweltschonend.

Fachleute Hauswirtschaft organisieren die Reinigung von Räumen und Einrichtungen. Sie wählen geeignete Putzmittel, teilen die Arbeit ein und reinigen zügig und gründlich. Wenn etwas kaputt ist, kümmern sie sich um die Reparatur. Sie gestalten die Räume wohnlich und ordentlich.

In Heimen, Spitälern, Kliniken und Hotels gibt es jeden Tag viel zu waschen. Fachleute Hauswirtschaft sammeln und sortieren die Wäsche. Sie können Wasch- und Bügelmaschinen bedienen und reinigen die verschiedenen Textilien fachgerecht.

Fachleute Hauswirtschaft arbeiten auch in der Küche mit. Sie stellen Menüs zusammen und berücksichtigen dabei die unterschiedlichen Bedürfnisse von älteren oder kranken Menschen. Sie beurteilen die Qualität und den Preis von Nahrungsmitteln und achten darauf, dass saisonal gekocht wird. Einfache Gerichte bereiten Fachleute Hauswirtschaft selber zu.

Fachleute Hauswirtschaft arbeiten im Service mit und gehen dabei auf die Wünsche der Gäste ein. Nach dem Essen sind sie dafür verantwortlich, dass alles abgewaschen und versorgt wird.

In Spitälern, Kliniken und Heimen haben Fachleute Hauswirtschaft mit Menschen zu tun, die Unterstützung und Pflege benötigen. Sie begegnen ihnen freundlich und aufmerksam. Sie erkennen, ob die Bewohnerinnen und Patienten Hilfe benötigen.

Fachleute Hauswirtschaft haben auch administrative Aufgaben. Am PC schreiben sie Menü- und Einsatzpläne und führen einfache Statistiken. Ausserdem verwalten sie in den Lagerräumen Geschirr, Wäsche und Verbrauchsmaterialien.

Fachleute Hauswirtschaft tauschen sich mit ihrem Team aus und pflegen die Zusammenarbeit mit anderen Berufsleuten und Abteilungen in ihrem Betrieb. Sie sind für die Instruktion von Hauswirtschaftspraktiker/innen zuständig.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Der Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen macht dir Freude
  • Du hast Einfühlungsvermögen
  • Du hast gute Manieren
  • Du hast geschickte Hände
  • Du bist hygienebewusst
  • Du bist ein Organisationstalent
  • Ordnung ist dir wichtig
  • Du kannst dich gut anpassen
  • Du bist beweglich
  • Du bist belastbar
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du bist gut in Deutsch und verstehst Schweizerdeutsch

Ausbildung

Die dreijährige Ausbildung machst du in Grossbetrieben (Heime, Spitäler, Kliniken, Hotels und Gastronomiebetriebe) und in Familienhaushalten. Ist der Ausbildungsplatz in einen Lehrverbund integriert, kann in einzelnen Kantonen das erste Lehrjahr in einem Familienhaushalt absolviert werden. In der Regel besuchst du an einem Tag pro Woche die Berufsfachschule. Dort belegst du die Fächer:

  • Ernährung und Verpflegung
  • Wohnen und Reinigungstechnik
  • Wäscheversorgung
  • Gästebetreuung und Service
  • Administration
  • Gesundheits- und Sozialwesen

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung zusätzlich die Berufsmaturitätsschule besucht werden. Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der drei Jahre bist du Fachmann/-frau Hauswirtschaft mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis.

Zukunft

Wenn du das eidgenössische Fähigkeitszeugnis in der Tasche hast, kannst du dich weiterbilden.

Berufsprüfung (BP) mit eidg. Fachausweis:

  • Haushaltleiter/in
  • Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft
  • Bäuerin/Bäuerlicher Haushaltleiter
  • Hauswart/in

Höhere Fachprüfung (HFP)

  • Dipl. Leiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft
  • Dipl. Leiter/in Gemeinschaftsgastronomie
  • Dipl. Leiter/in in Facility Management

Höhere Fachschule

  • Dipl. Hauswirtschaftliche/r Betriebsleiter/in HF

Fachhochschule

  • Bachelor of Science (FH) in Facility Management
  • Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch