Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Gebäudereiniger/in EBA

Beschreibung

Gebäudereiniger/innen EBA reinigen und pflegen Gebäude und Verkehrsmittel. Sie wählen eine geeignete Reinigungsmethode, setzen effiziente Reinigungsmittel ein und achten auf eine korrekte Bedienung der Putzmaschinen.

Gebäudereiniger EBA wirken mit bei der Reinigung, Pflege und Werterhaltung von Gebäuden und Verkehrsmitteln. Sie sorgen für Sauberkeit und Hygiene in Wohnungen, Büros, Ladenlokalen, Spitälern, Fabriken, Trams und Zügen.

In Wohnungen und Büros führen Gebäudereinigerinnen EBA zum Beispiel Unterhalts-, Zwischen- und Grundreinigungen durch oder entflecken Teppiche. Fertiggestellte Neubauten reinigen sie vor der Schlüsselübergabe.

Beim Ausführen eines Auftrags befolgen Gebäudereiniger EBA die Vorgaben ihrer Vorgesetzten. Sie wählen die geeignete Reinigungsmethode und setzen die richtigen Arbeitsgeräte ein. Auch bei der Wahl der Reinigungsmittel achten sie darauf, dass keine Schäden entstehen. Am Schluss kontrollieren sie ihre Arbeit, räumen das Material zusammen und halten den Arbeitsplatz sauber.

Gebäudereinigerinnen EBA setzen Putzmaschinen wie Hochdruckreiniger, Kehrsaugmaschinen, Scheuersaugmaschinen und andere ein. Sie bedienen diese Maschinen korrekt und übernehmen daran die nötigen Wartungsarbeiten.

Bei allen Arbeiten beachten Gebäudereiniger EBA die Vorschriften zur Arbeitssicherheit, zum Gesundheitsschutz, zur Hygiene und zum Umweltschutz.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du hast praktisches Verständnis
  • Du hast eine robuste Gesundheit
  • Du bist körperlich fit und beweglich
  • Du hast keine Allergien (Reinigungsmittel)
  • Höhe macht dir nichts aus
  • Das dein Arbeitsort oft wechselt, macht dir Freude

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung machst du in einem Reinigungs-Unternehmen. An einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule. Dort hast du folgende Fächer:

  • Reinigung, Pflege, Werterhaltung
  • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Hygiene

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der zwei Jahre bist du Gebäudereiniger/in mit eidgenössischem Berufsattest.

Zukunft

Deine Arbeitszeiten können in diesem Beruf unregelmässig sein. Unter Umständen arbeitest du auch am Abend oder an Wochenenden.

Mit dem eidgenössischen Berufsattest in der Tasche, kannst du eine verkürzte Lehre als Gebäudereiniger/in EFZ machen. Danach stehen dir alle Weiterbildungsmöglichkeiten für Gebäudereiniger/innen EFZ offen.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch