Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Lebensmittel­technologe/-login EFZ

Beschreibung

Lebensmitteltechnologen und -technologinnen übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben in der industriellen Verarbeitung und Veredelung von Nahrungsmitteln und Getränken. Aus einer Vielzahl von Zutaten stellen sie Lebensmittel her, verpacken diese und begleiten die Produktionsprozesse von der Annahme der Rohstoffe bis zur Kontrolle des fertig verpackten Produktes. Dazu arbeiten sie an computergestützten Produktions- und Verpackungsanlagen. Sie stellen die Maschinen und Anlagen ein, überwachen die Produktion sowie das Verpacken und prüfen am Schluss die fertigen Produkte.
Lebensmitteltechnologen führen im Labor einfache sensorische, physikalische und mikrobiologische Tests durch. Mit den Ergebnissen können sie die Verarbeitung optimal steuern und eine gleichbleibende Qualität der Produkte erreichen. Stets sind sie darauf bedacht, die strengen Sicherheits-, Hygiene- und Umweltvorschriften einzuhalten.

Anforderungen

Abgeschlossene Volksschule mit guten Leistungen in Mathematik, Biologie, Chemie und Physik.

Freude an modernen technischen Einrichtungen, technisches Verständnis und gute körperliche Verfassung, gute Auffassungs- und Beobachtungsgabe, guter Geruchs- und Geschmackssinn, Hygienebewusstsein.

Ausbildung

3 Jahre Lehre.
Je nach Lehrbetrieb wird in einem der folgenden Schwerpunkte vertieft ausgebildet: Backwaren, Bier, Convenience-Produkte, Fleischerzeugnisse, Getränke, Schokolade, Trockenwaren oder Zuckerwaren.
Die schulische Bildung findet im Blockunterricht am Strickhof Au/Wädenswil statt.

Wer sehr gute schulische Leistungen erbringt, kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besuchen.

2-jährige Grundbildung mit Attest siehe Lebensmittelpraktiker/in EBA.

Zukunft

Berufsprüfung oder höhere Fachprüfung zum/zur Lebensmitteltechnologe/-in mit eidg. Fachausweis bzw. eidg. Diplom.
Ausbildung als Techniker/in HF Lebensmitteltechnologie oder als Lebensmitteltechnologe/-in BSc FH, Biotechnologe/-in BSc FH, Önologe/-in BSc FH.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch