Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Detailhandelsassistent/in EBA Zoofachhandel

Beschreibung

Berät und verkauft in Zoofachabteilungen grosser Geschäfte und in Spezialläden für Heimtiere. Erklärt Zuchtformen, Rassen, Haltungsbedingungen und Lebensgewohnheiten der Tiere.

Die Zoofachhandlung bietet vor allem Kleintiere an: Vögel, Fische, Zwergkaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse, Schildkröten, Eidechsen, Chinchillas, Streifenhörnchen usw. Jedes Tier stellt besondere Anforderungen an Ernährung und Pflege. Dies beansprucht einen grossen Teil der Arbeitszeit. Alle Tierbehausungen, Aquarien und Terrarien müssen regelmässig gereinigt werden, damit sich keine Krankheiten ausbreiten können. Der Verkauf von Futtermitteln setzt Fachwissen voraus, da für die verschiedenen Tiere viele Sorten existieren. Kleintierhalter/innen benötigen zudem Ausstattungen oder Zubehör: Tierbehausungen, Aquarien, Terrarien, Beleuchtungs- und Wärmelampen sowie Pflegemittel. Solche Artikel halten sie im Lager bereit, das immer ergänzt und kontrolliert wird. Auch beim Verkauf von Hygieneprodukten und Pflegeprodukten ist Beratung erforderlich.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du magst die Arbeit mit Menschen und den Kontakt zu ihnen
  • Du magst Tiere
  • Du besitzt feinmotorische Fähigkeiten
  • Du bist geduldig
  • Du sprichst gut Deutsch
  • Freundlichkeit und Höflichkeit sind keine Fremdwörter für dich
  • Du hast ein gutes Gedächtnis
  • Du bist ordentlich
  • Du bist gesund, denn in diesem Beruf musst du den ganzen Tag stehen

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung machst du in einem Verkaufsgeschäft. An einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule. Dort besuchst du folgende Fächer:

  • Deutsch
  • Fremdsprache / Förderung in Deutsch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelspraxis
  • Allgemeine Branchenkunde

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der zwei Jahre bist du Detailhandelsassistent/in mit eidgenössischem Berufsattest.

Zukunft

Deine Arbeitszeiten hängen von den Öffnungszeiten des Geschäfts ab. Nach der Ausbildung ist es in den meisten Fällen möglich die Branche zu wechseln.

Wenn du Kenntnisse einer Fremdsprache hast, hast du die Möglichkeit mit dem Berufsattest eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ zu machen.


Quelle: berufsberatung.ch