Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Gleisbaupraktiker/in EBA

Beschreibung

Gleisbaupraktiker/innen EBA helfen mit beim Bau und Unterhalt von Gleisanlagen, führen Reparaturarbeiten aus und sind für die Pflege der Gleisumgebung zuständig. Sie arbeiten immer im Team und sind bei jedem Wetter im Freien.

Transporte und Reisen mit der Bahn sind umweltschonend, schnell und sicher. Die Bahnen sind auf gut gebaute Fahrwege angewiesen. Gleisbaupraktiker/innen sorgen im Team dafür, dass das stark befahrene Schienennetz immer in sicherem Zustand ist.

Gleisbaupraktiker/innen richten die Baustelle ein und sichern sie. Unterstützt von Baggern und anderen Baumaschinen bereiten sie den Unterbau vor, heben Material aus und gleichen Unebenheiten aus. Sie verlegen Entwässerungs- oder Werkleitungen und betonieren Fundamente.

Auf dem Unterbau schütten Gleisbaupraktiker/innen den Schotter aus und verlegen darauf die Schwellen. Bei der Montage der Gleise und Weichen passen sie die grossen und schweren Bauteile mit Hilfe eines Krans exakt und millimetergenau ein.

Die Pflege der Gleisumgebung gehört auch zu den Aufgaben von Gleisbaupraktikern und -praktikerinnen: Sie mähen Gras und schneiden Sträucher, räumen Schnee weg und reinigen Entwässerungskanäle und Leitungen.

Gleisbaupraktiker/innen arbeiten fast immer in Teams und sind bei jeder Witterung im Freien. Sie kennen die Gefahren auf der Baustelle und schützen sich und ihre Mitarbeitenden. Sie beachten die Sicherheitsvorschriften, treffen Massnahmen zur Unfallverhütung und tragen die persönliche Schutzausrüstung.

Um die Umwelt nicht zu gefährden, achten sie auf die Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen. Verbrauchte Baumaterialien entsorgen sie gemäss den betrieblichen Vorschriften.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du arbeitest gerne mit deinen Händen.
  • Du arbeitest gerne mit anderen zusammen.
  • Du arbeitest selbstständig und genau.
  • Du hast praktisches und technisches Verständnis.
  • In der Schule bist du gut in Mathematik und Geometrie.
  • Auf dich kann man sich verlassen.
  • Du bist körperlich fit.

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung absolvierst du im dualen System. Das heisst du verbringst einen Teil der Woche in einem Betrieb und an einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule Verkehrswegbauer in Sursee. Die meisten Lernenden werden von "Login Berufsbildung" angestellt.

Zukunft

Wenn du in der Schule gut warst, kannst du nach Abschluss des Berufsattests eine verkürzte Lehre als Gleisbauer/in EFZ in Angriff nehmen. Danach stehen dir die gleichen Weiterbildungsmöglichkeiten wie den Gleisbauern/in EFZ offen.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch