Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Erfolgreicher Stellwerktest in Mathe

von Joana Honegger

Ich habe vor kurzem meinen Stellwerktest geschrieben. Es war ein spezielles Gefühl, denn ich war extrem aufgeregt und konnte einen Tag vor dem Test gar nicht mehr richtig denken. Denn in diesem Test kommen Themen von der ganzen 7. Klasse und der bisherigen 8. Klasse. Natürlich kommen manchmal auch Aufgaben, die man schon in der Unterstufe lernen musste. Ich war extrem nervös, da ich nicht unbedingt ein Mathegenie bin. Es war aber bedeutend weniger schlimm als ich es mir vorgestellt habe.

Angst hatte ich, weil ich lieber ein Thema vor dem Test nochmals anschaue, damit ich mir sicherer bin. Doch beim Stellwerktest sind ganz viele Themen inbegriffen, die ich nicht alle nochmals genau anschauen konnte. Während des Tests stellte ich dann fest, dass er gar nicht so schwer ist. Es hat mir sogar ein bisschen Spass gemacht, weil wir uns während dem Test auch verpflegen durften: Ich habe mir ein Getränk mit Zucker genommen und nach jeder Aufgabe einen Schluck getrunken, so dass ich mich immer wieder gut konzentrieren konnte. Nach dem Test hatte ich ein besseres Gefühl als vor dem Test, weil ich vielleicht doch nicht so schlecht war, wie ich dachte.

Als ich mein Resultat bekam, war ich sehr überrascht und glücklich. Ich hätte dieses Resultat nicht erwartet und deshalb war ich happy. Unser Lehrer war auch zufrieden und hat uns gratuliert, weil unsere Sek Klasse ein bisschen über dem normalen Sek Niveau liegt.

Jeder hat auf seiner Auswertung einen Code, den man auf einer bestimmten Seite im Internet eingeben kann. Als man eingeloggt war, kamen alle Berufe und man konnte den auswählen, welchen man wollte und sah dann, ob man die Punktzahl, die man im Stellwerktest erreicht hat, den Anforderungen dieses Berufes entspricht. Wenn ja, könnte man es, wenn man will, auch der Bewerbung beilegen. Wenn nein, sieht man wo man noch lernen muss und wo nicht.

Es ist eigentlich sehr witzig, weil man auch auf Berufe klicken kann, welche hohe Ansprüche haben und so grad sieht ob man diese erreicht oder auch nicht. Man sieht, wo man ungefähr steht.

Wir hatten bis jetzt nur in der Mathe einen Stellwerktest. Später werden wir noch im Deutsch einen schreiben.

Gesamthaft über den Stellwerktest kann ich eigentlich nur sagen, dass man sich nicht so viele Gedanken machen sollte, weil er gar nicht so schwer ist und es nur ein Test von vielen ist. Ein paar meiner Schulkollegen hatten 1 Stunde an dem Test und ein paar 2 Stunden, denn jeder hat unterschiedlich viele Aufgaben. Der Test braucht auch ein bisschen Zeit um dein Niveau raus zu finden.

Ich bin zufrieden, dass mein Sellwerktest für meine Berufswünsche absolut ausreichend ist.

Liebe Grüsse Céline

 

Zurück