Schnuppern, schnuppern, schnuppern

12.01.2016
von Marlene Mettler

Als mir diese Frage gestellt wurde, war ich gerade in das achte Schuljahr gestartet. Ein einfaches „ich weiss es noch nicht genau, irgendetwas Kreatives“, war die Antwort auf diese mir damals lästige Frage. Ich wollte ja sowieso ins Gymi, es blieb noch jede Menge Zeit, um mir darüber Gedanken zu machen, so dachte ich mir. 

«Was willst du denn später mal werden?»

Ich hätte also nicht damit gerechnet, dass die Berufswahl genau eine Woche später erneut Gesprächsthema an unserem Familientisch sein würde. Weil es ihnen sehr wichtig war, hatten meine Eltern für mich eine kleine Berufswahlanalyse erarbeitet. Gemeinsam eruierten wir meine Stärken, Schwächen, Vorlieben und Desinteressen. Die Ergebnisse wurden sauber notiert und mit Leuchtstift nach Wichtigkeit gekennzeichnet.

Mit diesen kolorierten Eigenschaften und dem Telefonbuch auf den Knien suchte ich nach passenden Unternehmen in unserer Region. In den kommenden Herbstferien schnupperte ich in einer Apotheke, in einer Konditorei und später in unserem Dorfkindergarten. Bin ich Drogistin, Konditorin oder Kindergärtnerin geworden? Nein, ich absolvierte einen kreativen Studiengang und arbeite jetzt im Team GATEWAY im Marketing.

Waren meine Schnupperlehren also für die Katz?

Nein, auf keinen Fall. Berufsluft zu schnuppern ist das A und O für die Wahl des Ausbildungsweges. Noch heute denke ich gerne an die Tage zurück, als ich Kunden bedienen und selber Cremen mischen durfte, den herzigen Kindergartenkindern eine Geschichte vorlas und frühmorgens mit einem Spritzbeutel bewaffnet einen Lebkuchen verzierte.

Schnuppern hilft uns, die richte Berufswahl zu treffen, leitet uns in die richtige Richtung und hiterlässt ein Gefühl der Sicherheit, intensiv und überlegt gesucht zu haben.

Ich bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mir das Schnuppern ans Herz gelegt haben.

Heute bedarf es glücklicherweise keiner bunten Leuchtfarben und dicken Telefonbücher mehr, um den Beruf zu wählen. Dank der kostenlosen WayFi Berufswahlanalyse geschieht das Matching professionell und individuell und funktioniert auf allen mobilen Endgeräten.  

 

Zurück

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.