Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual
News

von Janine Krummenacher

Überzeuge mit deiner Persönlichkeit


Bist du dich momentan auch am Bewerben? Oder hast du den Bewerbungsprozess schon hinter dir? Dann weisst du bestimmt, dass Arbeitgeber bei Sichten von Bewerbungsunterlagen und im Bewerbungsgespräch nicht nur auf die so genannten «Hard Skills» achten, sondern dass die «Soft Skills» genauso wichtig sind. Doch was ist damit eigentlich gemeint? Wir haben hier die Erklärung für dich!
 
Als Hard Skills werden fachliche Fähigkeiten und Qualifikationen bezeichnet. Diese können beispielsweise in der Schule oder während Praktika erworben werden und du kannst diese dann auch mit einem Zeugnis oder einer Bestätigung belegen.
 
Beispiele für Hard Skills: Schulnoten, Zertifikat Multicheck, IT-Kenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse
 
Viele Unternehmen achten bei der Auswahl ihrer Lernenden jedoch nicht nur auf die Hard Skills. Wichtig sind auch Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative oder Belastbarkeit – und das sind dann eben die sogenannten Soft Skills.
 
Soft Skills sind soziale Kompetenzen und charakterliche Eigenschaften. Sie hängen sehr mit der Persönlichkeit eines Menschen und dessen individuellen Stärken zusammen. Soft Skills sind für den beruflichen Alltag und die Zusammenarbeit in einem Team sehr wichtig.
 
Beispiele für Soft Skills: Selbstbewusstsein, Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Selbstdisziplin, Verantwortungsbewusstsein
 
Möchtest du deine Soft Skills testen? Dann mach die IdentyFi® Persönlichkeitsanalyse. IdentyFi® ist eine berufsbezogene und wissenschaftlich validierte Persönlichkeitsanalyse für angehende Lernende.
 

Zurück

Diese News könnten auch interessieren