Gateway Keyvisual
News

von

Berufswahlschule für die Lehrstellensuche


Emir weiss noch nicht, was er werden will. Deshalb besucht er die Berufswahlschule, um sich Zeit zu nehmen, die richtige Wahl zu treffen. Es sei aber nicht einfach, meint Emir, denn er ist zwischen zwei Berufen hin und her gerissen: Kaufmann und Informatiker.

Um seine Entscheidung zu treffen, hilft ihm die Schule sehr. „Ich darf so viel Zeit ins Schnuppern investieren, wie ich möchte. Den verpassten Inhalt in der Schule muss ich selber nachholen, zur Kontrolle haben wir alle zwei Wochen einen Test. Eine super Sache ist auch das `Job Coaching`. Wir treffen uns dort mit unseren Lehrern und sprechen über das Bewerben, Alternativen zur Lehrstelle und die richtige Art, nach einer Lehrstelle zu suchen.

Zudem haben wir im Stundenplan sogenannte Bewerbungsstunden, welche dazu da sind, die eigenen Bewerbungsunterlagen zu erstellen.“ Emir ist zuversichtlich, bald seinen Traumberuf zu finden, und freut sich auf die Schnuppertage, zu denen er eingeladen wurde, und will dort einen sehr guten Eindruck hinterlassen." 

Zurück

Diese News könnten auch interessieren