Gateway Keyvisual
News

von

Erfolgreiche Berufswahlanalysen


Dieses Jahr kamen über 20 000 Durchführungen zustande. Die Jugendlichen fanden dank WayFi® nicht nur die zu ihnen passenden Berufsfelder heraus. Nein, sie trafen auf den Berufsmessen sogar die Ausbildungsanbieter ihrer Wunschberufe und erhielten weiterführende Informationen dazu.

Gut zu wissen: Im Anschluss an die Durchführung von WayFi® entsteht ein Bewerbungsprofil auf gateway.one. Nutzen die Jugendlichen dieses, können sie schon zum Zeitpunkt der Berufsorientierung Informationen zu Lehrstellenangeboten finden – auch zu denen Ihres Unternehmens.

WayFi®, gerne genutzt und kostenlos für alle

Unsere WayFi® Berufswahlanalyse gehört neun Jahre nach der Lancierung zu den meistverbreiteten Evaluationsverfahren für die beruflichen Interessen von Jugendlichen in der Schweiz. Das Online-Tool hilft ihnen, ihre berufliche Identität zu festigen und Lehrabbrüche durch eine Fehlentscheidung zu vermeiden.

Mit der jüngsten Überarbeitung, die pünktlich zur Berufsmesse Zürich freigeschaltet wurde, legen wir zudem Rechenschaft über das wissenschaftliche Fundament der Interessensanalyse ab und weisen somit die hohe bis sehr hohe Güte des Verfahrens nach.

Zum Manual

Ergänzend zur WayFi® Berufswahlanalyse, die primär der allgemeinen Berufsorientierung dient, entwickeln wir auch spezifischere Interessensverfahren, die vertieft Inhalte einzelner Branchen oder Firmen abdecken. Folgende grössere Projekte durften wir bereits zum Erfolg führen:

  • In Zusammenarbeit mit der OKGT haben wir eine Berufswahlanalyse im Bereich Treuhand und Immobilien lanciert. Damit können Jugendliche ihre mögliche Affinität für den Beruf Kaufmann/-frau EFZ – Treuhand/Immobilien entdecken.
  • Die ICT-Berufsbildung Schweiz wünschte ebenfalls ein Orientierungsverfahren, mit dem die Jugendlichen ermitteln können, inwieweit ihre Interessen und Neigungen zu den Informatik-Berufen mit EFZ passen.
  • Auch für Roche durften wir eine firmenspezifische Version von WayFi® entwickeln. Damit liegt interessierten Jugendlichen eine Auswertungen vor, die ihnen ein klares Bild über ihre Passgenauigkeit zu den Lehrberufen bei Roche verschafft.
Zu den Erfahrungsberichten

Zurück

Diese News könnten auch interessieren