Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Eidg. Diplom

Betriebswirt/in im Automobilgewerbe HFP

leiten, führen, organisieren, kalkulieren, dokumentieren

Betriebswirt/in im Automobilgewerbe HFP

Beschreibung

Betriebswirte und Betriebswirtinnen im Automobilgewerbe sind Führungskräfte. Sie wirken als Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer oder sind selbständige Unternehmer bzw. Unternehmerinnen. Sie führen Autohäuser oder deren Teilbereiche wie Finanzwesen, Fahrzeughandel (Neu- und Occasionshandel), Kundendienst, Werkstätten, Ersatzteilhandel und/oder Administration.

Sie richten ihr Handeln konsequent auf die Anforderungen des Marktes aus. Je nach Grösse der Firma, in der sie tätig sind, unterscheiden sich ihre Aufgaben. Aufgrund ihres breit gefassten Aufgabengebietes ist die Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit der Kundschaft, darunter fallen Importeure, Lieferanten, Banken und Versicherungen etc. von zentraler Bedeutung.

Geschäftsintern sind die diplomierten Betriebswirte bzw. -wirtinnen im Automobilgewerbe fachkundige Ansprechpersonen für alle Mitarbeitenden.

Facts

Zutritt
a) Eidg. Fachausweis im Automobilgewerbe, zum Beispiel als Automobildiagnostiker/in, Automobil-Verkaufsberater/in, Kundendienstberater/in im Automobilgewerbe, Fahrzeugrestaurator/in oder gleichwertiger Ausweis und

b) mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem automobilgewerblichen Unternehmen sowie

c) die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Bestätigung über einen gleichwertigen Abschluss.
Ausbildung
2 Jahre berufsbegleitende Schulungen für die zur Prüfung erforderlichen Qualifikationen.

Abschluss: Höhere Fachprüfung als dipl. Betriebswirt/in im Automobilgewerbe.

TOP Anforderungen

Fähigkeit zu strategischem Denken und Planen, Sinn für Zahlen, Begeisterung für den Automobilmarkt, Interesse an Marketingmassnahmen (Produkt- und Dienstleistungspositionierung), Organisationsfähigkeit, Führungsqualitäten, Freude am Kundenkontakt, Verantwortungsbewusstsein.

Karrierewege

Beim Autogewerbeverband Schweiz sowie an verschiedenen Fach- und Berufsfachschulen werden Kurse angeboten.

Bachelor of Science (FH) in Automobil- und Fahrzeugtechnik oder in Betriebsökonomie bzw. Business Administration

Betriebswirt/in im Automobilgewerbe HFP

Eidg. Fachausweis im Automobilgewerbe oder gleichwertiger Abschluss (siehe Zutritt)