Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Coiffeur / Coiffeuse EFZ

beraten, waschen, schneiden, tönen, färben, föhnen, frisieren

Coiffeur / Coiffeuse EFZ
Komplettes Berufsporträt herunterladen

Beschreibung

Coiffeusen und Coiffeure EFZ sind die Fachpersonen für Pflege und Verschönerung von Haut und Haar. Sie beraten die Kundinnen und Kunden: Welcher Haarschnitt passt? Welche Frisur unterstreicht die Persönlichkeit? Welches Produkt lindert lästige Kopfhautprobleme? Was kann man gegen Schuppen tun? Wie kann man Haarschädigungen vorbeugen, und wie können Haargäbelchen vermieden werden?

Haarkünstler, Hairstylistinnen können gut auf Menschen eingehen, so dass die Kundin sich bei ihnen wohlfühlt. Sie spüren, ob es ihr ums Sprechen ist oder ob sie während der Haarpflege lieber eine Zeitschrift liest. Sie nehmen intuitiv wahr, ob ihr die Körpernähe angenehm ist, und reagieren entsprechend.

Mit grossem Fingerspitzengefühl arbeiten Haarspezialisten und Haarspezialistinnen schnell und exakt. Dank ihrer kreativen Ader gelingt es ihnen immer wieder, Kunden und Kundinnen zu überraschen: Diese sind oft verblüfft, wie «ihre» Coiffeuse, «ihr» Coiffeur über die neuesten Modetrends auf dem Laufenden ist und mit ihnen diskutiert, was gut und was vielleicht weniger gut zu ihnen passt.

Coiffeure und Coiffeusen achten auf Hygiene im Salon genauso wie auf eine angenehme Atmosphäre für die Kundschaft. Die Haarbehandlung des Kunden notieren sie in der Kundenkartei.

Was und wozu?

  • Damit eine unsichere Kundin sich für eine vorteilhafte Frisur zu entscheiden vermag, schlägt ihr der Coiffeur verschiedene Möglichkeiten vor und zeigt ihr Abbildungen.
  • Damit die Frisur durch einen Farbton noch rassiger wirkt, mischt die Coiffeuse die entsprechende Farbe, trägt sie vorsichtig auf und prüft die Reaktion mehrmals während der Einwirkungszeit.
  • Damit der Kunde sich wohl fühlt, plaudert der Coiffeur mit ihm über dieses und jenes Thema und beantwortet auch seine Fragen, während er die Haare pflegt.
  • Damit z.B. kahlköpfige Herren ihre Glatze verbergen können, passt ih- nen die Coiffeuse Toupets und Perücken an und pflegt diese auch.
  • Damit die Wasch- und Sitzplätze für die Kundschaft stets sauber sind, fegt der Coiffeur nach dem Schneiden die Haare zusammen und achtet auf peinliche Ordnung im Salon.
  • Damit die Kunden ihre Haare auch zu Hause richtig pflegen, berät sie die Coiffeuse bei Problemen wie Haarausfall oder Schuppen und macht sie auf bestimmte Produkte, Spezialshampoo, Haarwasser usw. aufmerksam.

Facts

Zutritt
Abgeschlossene Volksschule.
Ausbildung
3 Jahre berufliche Grundbildung in einem Coiffeurgeschäft. Auch private Schulen bieten Ausbildungen an, diese führen aber nur zum Teil zum Fähigkeitszeugnis. Es ist wichtig, sich umfassend zu informieren. Coiffeur/Coiffeuse EBA: 2-jährige Grundbildung mit Attest. Eine Einzelbeschreibung ist auf www.gateway. one/berufskunde zu finden.
Sonnenseite
Coiffeure und Coiffeusen begegnen täglich Menschen. Zu ihren Stammkunden haben sie eine persönliche Beziehung. Beim Beraten können sie auch ihre Kreativität einfliessen lassen. Ein gelungener Haarschnitt freut sie genauso wie den Kunden.
Schattenseite
Die Wünsche des Kunden stehen stets vor den persönlichen Vorstellungen. Zudem ist nicht jeder Kunde einfach zufriedenzustellen.
Berufsalltag
Nicht jede Kundin will eine moderne, neue Frisur. Viele wollen einfach erneut ihren gewohnten Haarschnitt, was Coiffeuren und Coiffeusen dann nur wenig Spielraum für kreative Ideen lässt. Allerdings stecken hinter jeder Frisur Arbeit und Fachkönnen. Ständige Weiterbildung über Fachzeitschriften und Kurse ist hierfür unerlässlich.

TOP 10 Anforderungen

wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
sehr wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
wichtig
wichtig

Karrierewege

Weiterbildungsangebote des Verbandes Schweizer Coiffeurgeschäfte coiffureSUISSE. Aufstieg: Ausbildner/in für Lernende, üK-Leiter/in (Leiter/in für überbetriebliche Kurse), Experte/-in LAP, eigener Coiffeursalon.

Coiffeur/Coiffeuse HFP (eidg. Diplom)

Coiffeur/Coiffeuse BP, Visagist/in BP (eidg. Fachausweis)

Theatercoiffeur/-euse, Masken­bildner/in (Zusatzausbildung)

Coiffeur / Coiffeuse EFZ

Coiffeur/Coiffeuse EBA oder abgeschlossene Volksschule

Komplettes Berufsporträt herunterladen