Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Berufe von A-Z

Fertigungsspezialist/in VSSM

fertigen, ausführen, instandhalten, warten

Fertigungsspezialist/in VSSM

Beschreibung

Fertigungsspezialisten und Fertigungsspezialistinnen sind im Bank- bzw. Maschinenraum für die Ausführung sowie die Instandhaltung der Betriebsmittel zuständig. Sie sind den Produktionsleitern und -leiterinnen unterstellt und befolgen stets deren Anweisungen. Sie verfügen über gute Kenntnisse in Fertigung und Produktionsmitteln und über Kompetenzen im Bank- und/oder Maschinenraum.

Die Fachkräfte bereiten die Produktion vor und führen sie unter Berücksichtigung von Kriterien der Qualität und Wirtschaftlichkeit selbstständig durch.

Fertigungsspezialisten und -spezialistinnen sind die Sicherheitsbeauftragten im Betrieb und somit verantwortlich für die Einhaltung der Vorschriften für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Ökologie. Im Umgang mit Mitarbeitenden agieren sie kompetent und können Lernende betreuen.

Was und wozu?

  • Damit die Produktionszeiten eingehalten werden können, hilft der Fertigungsspezialist VSSM der Produktionsleitung bei der Instruktion von Mitarbeitenden und der Kontrolle der Abläufe.
  • Damit die Ausbildung der Lernenden effizient verläuft, unterstützt die Fertigungsspezialistin VSSM den Berufsbildner bei Planungs- und Betreuungsaufgaben.
  • Damit stets alles was benötigt wird vorhanden ist, kümmert sich der Fertigungsspezialist VSSM um die innerbetriebliche Logistik, überwacht den Bestand von Hilfs- und Lagermaterial und bestellt rechtzeitig Nachschub.
  • Damit’s auch läuft, wenn mal was nicht läuft, erstellt die Fertigungsspezialistin VSSM einen Wartungsplan für die im Betrieb vorhandenen Produktionsmittel, überwacht die Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten und zieht falls nötig externe Fachpersonen hinzu.

Facts

Zutritt
Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Grundbildung als Schreiner/in (EFZ).
Ausbildung
2 Semester berufsbegleitende Weiterbildung.

Schwerpunkte: Auswahl, Beurteilung, Ausbildung und Förderung von Lernenden, Anleitung von Mitarbeitenden, Kompetenzen im Bank- und/oder Maschinenraum für die Ausführung und Instandhaltung der Betriebsmittel, Vorbereiten und Umsetzen der Produktion nach Qualität und Wirtschaftlichkeit, praktische Fähigkeiten in der Fertigung, Treffen von auftragsbezogenen Entscheiden, Vorschriften für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Ökologie, Kompetenzen zum Sicherheitsbeauftragten (SIKO) sowie Stellvertreterfähigkeiten des Produktionsleiters.

Das Verbandsdiplom «Fertigungsspezialist/in VSSM» wird durch die erfolgreich bestandenen Modulprüfungen «Ausbilden/Führen» und «Fertigen» erlangt.

Abschluss: Fertigungsspezialist/in VSSM (Diplom vom Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM).
Sonnenseite
Fertigungsspezialisten und Fertigungsspezialistinnen VSSM haben die erste weiterführende Qualifikation im Schreinerfach erlangt. Jetzt stehen ihnen diverse Weiterbildungsangebote offen.
Schattenseite
Fertigungsspezialisten und Fertigungsspezialistinnen VSSM haben zur Aufgabe, allfällige Unzugänglichkeiten in der Planung aufzudecken und diese mit der Projektleitung zu besprechen. Das ist nicht immer einfach und angenehm.
Berufsalltag
Fertigungsspezialisten und Fertigungsspezialistinnen VSSM sind als Vorarbeiter/innen im Bank- und Maschinenraum oder als Stellvertreter/innen des Produktionsleiters, der Projektleiterin oder des Werkmeisters tätig. Ihr Abschluss ist Voraussetzung für die eidg. Berufsprüfung «Projektleiter/in Schreinerei BP» und «Produktionsleiter/in Schreinerei BP».

TOP 10 Anforderungen

unverzichtbar
sehr wichtig
unverzichtbar
unverzichtbar
wichtig
wichtig
unverzichtbar
sehr wichtig
sehr wichtig
wichtig

Karrierewege als Fertigungsspezialist/in VSSM

Der Abschluss als Fertigungsspezialist/in VSSM gilt als Basisstufe für die Weiterbildungsstufen der eidgenössischen Berufsprüfung und der höheren Fachprüfung.

Holzingenieur/in FH, Bauingenieur/in FH (Bachelor)

Techniker/in HF Holztechnik (eidg. Diplom)

Schreinermeister/in HFP (eidg. Diplom)

Projektleiter/in Schreinerei BP, Produktionsleiter/in Schreinerei BP (eidg. Fachausweis)

Fertigungsspezialist/in VSSM

Schreiner/in EFZ (siehe Zutritt)