Gateway Keyvisual

Wie weiter nach dem Multicheck®?

Multicheck® absolviert? Wir helfen dir weiter.

Praktisch alle Firmen in der Schweiz kennen den Multicheck®. Das ist dein Vorteil, denn ein Bewerbungsdossier mit Multicheck®-Zertifikat wird mehr beachtet. Dadurch hast du jetzt eine bessere Ausgangslage. Nutze sie richtig!

Zeichnung des Multicheck Zertifikats mit Lupe

Zertifikat richtig verstanden?

Vielleicht bereitet es dir Mühe, dein Multicheck®-Zertifikat richtig zu verstehen. Wir lassen dich nicht allein. Kennst du unsere Interpretationsseite schon? Dort findest du Erklärungen, wie du dein Ergebnis richtig deuten kannst. Wenn du etwas nicht verstehst, frag deine Eltern oder nutze unseren Support.

Zeichnung des Multicheck Zertifikats als Papierflieger

Unsicher, wie du dein Zertifikat einsetzen kannst?

Sobald du den Multicheck® absolviert hast, wird dein Zertifikat automatisch in deinem gateway.one-Profil hinterlegt. Nutze dein Profil, um dich online direkt auf offene Lehrstellen zu bewerben. Dein Profil wird von den Unternehmen gesehen, was deine Chance auf eine Lehrstelle zusätzlich erhöht. Doch du bestimmst selbst, ob das Zertifikat in deinem Profil bleiben soll.

Zeichnung Daumen hoch

Zufrieden mit deinem Ergebnis?

Du bist mit dem Ergebnis deines Multichecks® zufrieden? Sehr gut. Lege dein Multicheck®-Zertifikat jetzt all deinen Bewerbungen bei. Es ist dein Ticket in die Arbeitswelt, denn viele Firmen schätzen nebst den schulischen Zeugnissen auch einen unabhängigen und neutralen Nachweis der berufsspezifischen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Zeichnung Daumen herunter

Deine Erwartungen nicht erfüllt?

Das Ergebnis entspricht nicht deinen Erwartungen? Keine Bange, der Multicheck® kann einmal wiederholt werden. Doch zuvor solltest du vielleicht die kostenlose WayFi® Berufswahlanalyse machen. Das Verfahren zeigt dir, ob dein gewünschter Beruf wirklich deinen Interessen entspricht und schlägt dir Berufe vor, die zu dir passen.

Nicht sicher, ob du es trotzdem wagen sollst?

Der Multicheck® ist ein wichtiger Teil des Puzzles, aber nicht alles. Wenn er kein herausragendes Ergebnis zeigt, du aber ganz sicher bist, dass du deinen Wunschberuf lernen willst, bewirb dich trotzdem damit. Die Lehrbetriebe beurteilen nicht nur den Multicheck®, sondern auch andere deiner Leistungen.

Liegen deine Fähigkeiten doch woanders?

Ist auch ein ungenügendes Multicheck®-Ergebnis etwas wert? Zweifellos. Du musst dich nämlich ernsthaft fragen, ob dein Wunschberuf überhaupt erreichbar ist. Vielleicht passt er gar nicht zu dir? Orientiere dich neu, lass dich in einem BIZ beraten. Finde das richtige Berufsfeld oder schau dir unsere Berufsbilder an, auch zum Bestellen.