Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Kultur

Image Kultur

«Die Gesamtheit der geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen einer Gemeinschaft», so wird laut Duden Kultur umschrieben: Kultur als Ausdruck menschlicher Höherentwicklung. Interessierst du dich für sprachlichen Ausdruck, Information durch Medien, Geschichten in Filmen, auf der Bühne, für bildliche, plastische oder musikalische Kunst? Bist du kommunikativ und kreativ? Bist du eher ausdrucksstark oder gerne hinter den Kulissen, jedoch an Kulturvermittlung oder Kulturerhaltung interessiert? Dann lies jetzt weiter!

Fertigkeiten

Das Wort Kultur bedeutet «Bearbeitung», «etwas pflegen». Kultur bezieht sich also auf alles, was der Mensch selbst hervorbringt: Museen, Konzerte, Theater, Fernsehen, Radio, Literatur, Denkmäler oder Kinos. Ob Brauchtum, Mainstream oder Nische – Kultur spiegelt die Vielfalt des Lebens. Sie verbindet Tradition mit Gegenwart und Zukunft. Kultur wandelt sich stets und lädt dazu ein, Neues zu entdecken. Dies erfordert Offenheit, Freude am Umgang mit ganz unterschiedlichen Menschen, ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent und Selbstdisziplin. In den einen Berufen sind gute Kenntnisse in Kulturgeschichte, Kunst, internationaler Literatur, in politischen, sozialen und religiösen Strömungen notwendig. Andere erfordern eher praktische Kenntnisse und eine technische oder handwerkliche Grundlage. Wieder andere Berufe der Kulturszene setzen hohe körperliche Fitness und Körperbeherrschung, andere räumliches Vorstellungsvermögen und Sinn für Farben und Formen voraus.

Bandbreite

Die meisten Berufsausbildungen im Bereich Kultur haben mit der Überbringung oder Vermittlung von kulturellen Themen zu tun, so zum Beispiel in der Presse, durch Kommunikation, Dokumentation, bei Darbietungen oder Ausstellungen. Dort findet die Vermittlung von Kultur in Büros, Agenturen, Bibliotheken, Dokumentationsstellen und Archiven statt und hat mit Auswahl, Katalogisierung und Darstellung von Medien und Informationen zu tun. Andere kulturelle Berufe sind eher praktischer Natur, so etwa durch die Realisierung und den Aufbau von Bühnenbildern, technische Einrichtungen für Geräuschkulissen oder dreidimensionale Effekte. Tanz, Musik und Schauspiel gibt Kultur ganz anders wider als Berufe, die kulturelle Darbietungen hinter den Kulissen möglich machen. Für viele Berufe in diesem Bereich ist eine Lehre oder ein Studium die Voraussetzung. Erst dann kann die eigentliche Berufsausbildung im Rahmen einer gründlichen Einarbeitung oder Weiterbildung «on the job» erlernt werden.

Zukunftsaussichten

Wer in einem Beruf aus dem Berufsfeld Kultur arbeitet, weiss, Kultur ist ein Luxusgut. Erst wenn die Grundbedürfnisse des Menschen befriedigt sind, bleibt Geld für Kultur übrig. Verbessert sich die wirtschaftliche Lage, wächst auch die Kulturbranche und umgekehrt. Kulturschaffende sind diesen Strömungen ausgesetzt, denen sie mit Flexibilität entgegensteuern.

Berufsliste