Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Pflegehelfer/in SRK

beobachten, pflegen, beurteilen, beraten, entscheiden, organisieren

Pflegehelfer/in SRK

Beschreibung

Pflegehelfer und Pflegehelferinnen stehen täglich in engem Kontakt mit den Patienten, Betagten und Behinderten: Sie helfen ihnen bei der Körperpflege, beim An- und Ausziehen, beim Essen, Ausfahren mit dem Rollstuhl usw.

Die Helfer und Helferinnen richten ihnen die Betten, messen die Temperatur, d.h. sie unterstützen die Krankenschwestern und -pfleger in ihrer Arbeit. Sie werden vor allem in der Langzeitpflege eingesetzt.

Facts

Zutritt
Mindestens 18 Jahre alt, schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse Niveau B1 in der Sprache des Einsatzgebietes resp. des regionalen Dialektes. Erfolgreich absolvierter Sprachtest.
Ausbildung
Ca. 3 Monate Lehrgang mit Praktikum beim Schweizerischen Roten Kreuz: 120 Stunden Theorie und 12–15 Tage Praktikum in der Pflege. Abschluss: Zertifikat «Pflegehelfer/in SRK».

TOP Anforderungen

Freude am Umgang mit hilfs- und pflegebedürftigen Menschen, gute körperliche und geistige Gesundheit, Belastbarkeit, hohe Teamfähigkeit, praktisches Geschick, Besonnenheit und Umsicht, Reife und Lebenserfahrung, Einsatzwille, Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit.

Karrierewege

Pflegehelfer/in SRK Langzeitpflege (Zusatzzertifikat). Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA, Fachmann/-frau Betreuung EFZ, Fachmann/-frau Gesundheit EFZ. Pflegefachmann/-frau HF (eidg. Diplom).