Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Detailhandelsassistent/in EBA Autoteile-Logistik

Beschreibung

Beschafft Produkte, berät die Kundschaft und bedient das Werkstattpersonal in einem Autohaus. Ist zudem zuständig für die Lagerung und Bereitstellung aller Ersatzteile und Zubehörartikel, die vom Garagenpersonal und von Kunden oder fremden Garagenbetrieben benötigt werden.

Der/die Detailhandelsassistent/in Autoteile-Logistik arbeitet in Autohäusern (Garagen), spezialisierten Fachgeschäften oder bei Zulieferern von Autoersatz- und Zubehörteilen. Zu ihrer Kundschaft zählen Privatpersonen und Fachleute, die sich in ihrer Freizeit oder beruflich mit Automobilen beschäftigen.

Detailhandelsassistenten/assistentinnen haben solide Kenntnisse über die Aufgabe und die Funktion der einzelnen Teile am Fahrzeug, ein gutes Vorsellungsvermögen und technisches Wissen. Dies ist notwendig, um den Kunden die Handhabung und Benutzung erklären und vorführen zu können.

Die Berufsleute informieren die Kundschaft ausserdem über Qualität, Einsatz, Handhabung und Pflege der Produkte. Wenn Reparaturen an einem Automobil anstehen, beschaffen sie die benötigten Teile für die Mitarbeiter der Werkstatt.  Sie erledigen die Aufträge inkl. Auslieferung, Versand und Fakturierung.

Sie kennen das Angebot in ihrem Betrieb, das aus Ersatzteilen, Autozubehör aber auch Lifestyle-Produkten wie Textilien und Multimediageräten besteht.

Anforderungen

  • Du hast die Schule abgeschlossen
  • Du magst die Arbeit mit Menschen und den Kontakt zu ihnen
  • Du bist geduldig
  • Du sprichst gut Deutsch
  • Freundlichkeit und Höflichkeit sind keine Fremdwörter für dich
  • Du hast ein gutes Gedächtnis
  • Du bist ordentlich
  • Du bist gesund, denn in diesem Beruf musst du den ganzen Tag stehen

Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung machst du in einem Verkaufsgeschäft. An einem Tag pro Woche bist du in der Berufsfachschule. Dort besuchst du folgende Fächer:

  • Deutsch
  • Fremdsprache / Förderung in Deutsch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelspraxis
  • Allgemeine Branchenkunde

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren am Ende der zwei Jahre bist du Detailhandelsassistent/in mit eidgenössischem Berufsattest.

Zukunft

Deine Arbeitszeiten hängen von den Öffnungszeiten des Geschäfts ab. Nach der Ausbildung ist es in den meisten Fällen möglich die Branche zu wechseln.

Wenn du Kenntnisse einer Fremdsprache hast, hast du die Möglichkeit mit dem Berufsattest eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ zu machen.

Verwandte Berufe


Quelle: berufsberatung.ch