Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual

Endspurt in der Schule

Die Schulzeit neigt sich langsam dem Ende zu und der Start in die Lehre rückt immer näher. Doch, ist die Schulzeit nun leichter oder haben wir noch vieles vor uns? Um genau dieses Thema geht es hier.

Meiner Meinung nach, kann man deutlich sehen, wie es ganz langsam an Motivation mangelt in unserer Klasse und das finde ich auch nicht schlimm, denn jeder freut sich auf eine großartige Ausbildung und möchte nicht mehr lange in dieser Schule sein. Aber die Meisten in unserer Klasse geben sich trotzdem noch Mühe und möchten die Zeit in der Oberstufe noch Genießen, bevor sie in das Berufsleben starten. Ich persönlich habe mich entschlossen, dass ich mir in der Schule weiterhin konzentrieren will und keine schlechten Noten schreiben möchte, da ich wie schon erwähnt nach den Sommerferien die BMS machen will und mir daher keine schlechten Noten erlauben darf.

Die Zeit nach den Frühlingsferien ist in der 9. Klasse aber sehr chillig, da man nicht mehr so viel zu tun hat. Natürlich haben wir noch einige Tests, vor allem in den Sprachen, aber ansonsten haben wir zum Beispiel keine Abschlussprüfungen.

Unterricht haben wir auch fast keinen mehr, da es bei uns in der Schule eine Gewohnheit ist, dass die 9. Klässler ein Theater machen. Unser Fokus ist im Moment also beim Lernen des Theaters. Somit haben wir in der Woche nach Auffahrt keine einzige Lektion, sondern die Theater Intensivwoche (dabei sind wir den ganzen Tag in der Aula und üben unser Theater "Titanic").

Zurzeit machen wir aber als Klasse noch ein paar Ausflüge wie in den Europapark gehen usw. In den Fächern, die wir manchmal noch haben, geben uns die Lehrer aber extra auf unseren zukünftlichen Beruf abgestimmte Aufgaben.

Nun geniesse ich einfach noch die restliche Zeit, bis  dann in ein paar Wochen ein neues Kapitel startet.

Yanic

| von Yanic

Zurück