Gateway Keyvisual
News

von

9. gateway.one Tagung


tagung 2022
tagung 2022
tagung 2022
tagung 2022
tagung 2022
tagung 2022

Das Keynote-Referat hielt Simon Wey, Chefökonom des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes. Er gab Aufschluss über Fragen im Zusammenhang mit dem zunehmenden Fachkräftemangel von Jugendlichen und ihrer Erwerbssituation innerhalb der demografischen Entwicklung. Er thematisierte auch, welche Branchen zurzeit die höchste Arbeitslosigkeit aufweisen und die daraus resultierenden Auswirkungen. Ebenso interessant waren die Diagramme zur Entwicklung der Erwerbslosenquote von Jugendlichen innerhalb der OECD oder die Präferenzen junger Frauen für MINT-Fächer.

 

Adrian Krebs, Geschäftsführer gateway.one und Simon Wey, Chefökonom
Adrian Krebs - Geschäftsführer gateway.one
Simon Wey - Chefökonom
Plenum
Plenum
Plenum
Plenum
Plenum
Plenum

Über den Tag verteilt konnten unsere Gäste an verschiedenen Workshops teilnehmen, Informationen über die Neuerungen der gateway.one Rekrutierungsverfahren erhalten und selbst Ideen einbringen. Es wurden auch die neusten Entwicklungen des Multicheck® der neuen Generation offengelegt. Besondere Aufmerksamkeit erhielten dabei die neu eingefügten Szenarien im Multicheck® Wirtschaft und Administration. Auch dass das an den Oberstufenschulen gerne genutzte Nachschlagewerk Berufsbilder neuerdings als E-Book zur Verfügung steht, wurde begrüsst. Diesbezüglich waren die im Workshop eingebrachten Ideen sehr willkommen, denn unter anderem ging es darum, wie die online Berufsbilder nächstes Jahr erweitert werden könnten und welche zusätzlichen Funktionen sinnvoll wären. Ebenfalls ein grosses Thema war das Active Sourcing. Hier ging es in erster Linie darum, diese Funktion näher kennenzulernen, damit sie auch erfolgreich genutzt werden kann.

 

Nicolas Hirs - über das Active Sourcing
Workshop zum Active Sourcing
Workshop zum Active Sourcing
Workshop zum Active Sourcing
Workshop zum Active Sourcing
Workshop zum Multicheck
Workshop zum Multicheck

Bei einem gemeinsamen Steh-Lunch kam auch der Austausch untereinander nicht zu kurz und am Nachmittag wurden die Ergebnisse der Schülerumfrage 2021/2022 präsentiert. Es war spannend, etwas über die Lieblingsberufe der Jugendlichen zu erfahren, welche Werte ihnen in einem Betrieb wichtig sind und wie sie sich heutzutage über Berufe, Lehrstellen etc. informieren. Anklang fand auch ein aufschlussreiches Referat über Softskills in der Rekrutierung. Am Ende der Tagung blieb beim Apéro genügend Zeit, sich über die neusten Erkenntnisse auszutauschen – schliesslich befand man sich unter Gleichgesinnten.

Zurück

Diese News könnten auch interessieren