Gateway Keyvisual

Profil für Versicherungen

In wenigen Schritten haben Sie Ihr Profil erstellt.

1.Registrieren Sie sich

Hier finden Sie den Zugang, um Ihr Unternehmensprofil zu erstellen. Geben Sie die gewünschten Angaben an und wählen Sie unter gateway.one-Profil STARTER an.

Falls Sie in den vergangenen Jahren bereits Ihre Lehrstellen über gateway.one publiziert haben, besteht Ihr Profil nach wie vor.

Bei Fragen zu den Zugangsdaten sind wir gerne für Sie da. Ein neues Passwort können Sie hier anfordern.

2. Bestätigen Sie Ihr Profil

Sie haben sich nun registriert und erhalten in Kürze die Aktivierungsmail. Bitte bestätigen Sie den Aktivierungslink.

3. Personen erfassen

Sie befinden sich nun in Ihrem Profil unter Personen. Geben Sie hier die nötigen Angaben zu Ihrer Person ein.

Weitere Personen, die ebenfalls auf das GATEWAY Profil zugreifen sollen, können Sie jederzeit selber hinzufügen. Klicken Sie unten auf den Button «Neuen Benutzer erfassen». Die Person erhält nach dem Speichern automatisch eine Mail mit ihren Zugangsdaten.

Benutzerrechte: Vergeben Sie Ihren Mitarbeitenden die Rechte anhand ihrer Aufgaben. Definitionen finden Sie in der Navigation unter «Benutzerrechte».

4. Standorte angeben

Tragen Sie Ihren Standort in die erste Zeile ein: Klicken Sie auf «Bearbeiten» und füllen Sie die nötigen Angaben aus.

Sie können jeden Ihrer Standorte erfassen, indem Sie auf den Button «+ Standort» klicken. Falls Sie Standorte in der Westschweiz haben, registrieren Sie sich bitte hier für ein Profil in der Westschweiz.

Permalink: Dieser Link entsteht automatisch, wenn Sie die Adresse erfassen. Er dient dazu, jeder Seite Ihres Profils eine eigene URL zu geben. So können Sie von Ihrer Website aus auf jede gewünschte Seite Ihres Profils auch von Ihrer Website her verlinken.

5. Lehrberufe hinterlegen

Klicken Sie auf den Button «+ Lehrberuf». Im sich öffnenden Fenster können Sie die folgenden Berufe ausschreiben:

  • Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung für Kauffrau und Kaufmann EFZ Privatversicherung
  • Berufsfeld Informatik für Informatiker/in EFZ, Informatiker/in EFZ Applikationsentwicklung, Informatiker/in EFZ Betriebsinformatik, Informatiker/in EFZ Systemtechnik
  • Mediamatiker/in EFZ

Hinweis: Die Eingabe weiterer Berufe ist in diesem Schritt möglich. Diese werden jedoch nach Veröffentlichung und somit der Anbindung an das Verbandsprofil entfernt. Die Beschreibung der Lehrberufe werden ebenfalls durch die Anbindung vom Verbandsprofil übernommen.

6. Lehrstellen und Schnupperstellen ausschreiben

Klicken Sie auf den Button «+ Lehrstelle». Hinterlegen Sie im sich öffnenden Fenster den Standort, den Ausbildungsberuf, die zuständige Person, den Ausbildungsbeginn wie auch die Anzahl Stellen.

Führen Sie diesen Schritt für alle Ihre Lehrstellen aus.

Die hier definierte zuständige Person erhält eine Mail, sobald eine Bewerbung eingetroffen ist.

7. Allgemein und Bilder

In diesem Bereich können Sie Angaben zu Ihrem Unternehmen erfassen. Dies jedoch erst, wenn Ihr Profil veröffentlicht und an das Verbandsprofil gekoppelt ist.

  • Name
  • URL
  • Umsatz
  • Region
  • Anzahl Mitarbeitende und Standorte
  • Gründungsjahr
  • Website
  • Beschreibung Ihrer Unternehmung
  • Bilder

Hinweis: Die überigen Eingaben wir Logo, Film u.a. sind nicht möglich. Wenn Sie dies wünschen sollten, melden Sie sich bitte für ein Upgrade. LIGHT und PREMIUM Profile können eigene Inhalte publizieren.

Unter Bewerbungsmöglichkeiten können Sie die gewünschten Optionen hinterlegen. Standardmässig ist die Online-Bewerbung eingestellt, kann jedoch durch Entfernen des Häkchens deaktiviert werden.

8. Profil veröffentlichen

Über Ihre Registrierung wurden wir durch eine Notifikation informiert. Wir werden innert wenigen Tagen Ihrem Profil die Angaben des Verbands SVV hinzufügen und freischalten. Ab diesem Zeitpunkt sind Ihre Lehrstellen, sofern Sie Schritt 1 bis 7 befolgt haben, sichtbar.

Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihr Profil und können Änderungen vornehmen.

Gerne sind wir bei Fragen für Sie da.