Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual
News

von Joana Honegger

Beruf: Glücksbringer


Es gibt keinen zweiten Beruf, der so sehr mit «Glück» im Verbindung gebracht wird, wie der des Kaminfegers, beziehungsweise der Kaminfegerin. Jeweils zum Jahreswechsel hin trifft man die Kaminfegerfigur überall an, sei es auf Gebäck, in Tischbomben oder auf Glückwunschkarten. Aber wieso eigentlich?

Früher, als viele Häuser noch ein Strohdach hatten, konnte ein verstopfter und ungereinigter Kamin zu Bränden führen, die oftmals das ganze Haus zerstörten und sich auf das ganze Dorf ausweiten konnten. Daher kam der Kaminfeger regelmässig vorbei, um den Kamin auf Vordermann zu bringen und damit die Brandgefahr einzudämmen. Und deshalb wurde der schwarze Geselle zum Glückssymbol, der dank seiner Arbeit ganze Dörfer rettete. Dank moderner Technologien, ausgefeilten Systemen und regelmässiger Wartung sind Kamine heutzutage kaum mehr für Brände verantwortlich. Den Beruf des Kaminfegers gibt es aber noch immer und auch die Reinigung der Kamine gehört nach wie vor zu seinen Aufgaben. Aber auch ganz viel anderes, wie zum Beispiel eine umfassende Kundenberatung oder die Störungsbehebung von modernen Heizapparaten. Ein wichtiges Thema ist aber vor allem der Gesundheits- und Umweltschutz.

Das Tätigkeitsfeld dieses spannenden Berufes hat sich in den letzten Jahrhunderten enorm gewandelt. Aber der Kontakt mit einem Kaminfeger oder einer Kaminfegerin, vor allem das Berühren des goldenen Knopfes am Gewand, soll auch heute noch Glück bringen.

In diesem Sinne wünschen wir dir einen fabelhaften Silvesterabend und einen guten Start in ein glückliches neues Jahr!

Herzliche Grüsse

dein gateway.one-Team

PS: Um den für dich passenden Beruf zu finden, brauchst du kein Glück, sondern nur unsere WayFi®-Berufswahlanalyse: Finde in nur 15 Minuten heraus, welcher Beruf am besten zu dir passt!

Zurück

Diese News könnten auch interessieren