Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual
News

von Janine Krummenacher

Bryan in Kazan: Sein Arbeitsalltag bei gateway.one


Bryan erscheint lässig in Sneakers und T-Shirt zu unserem Gespräch. Sein normales Arbeitsoutfit, meint er augenzwinkernd. Auf unsere erste Frage, ob er ein Morgenmensch sei und einer der ersten im Büro, lacht er laut heraus: «Das kommt sehr darauf an, wann und wie gut ich geschlafen habe!». Ob hier wohl der Gamer in ihm spricht? Allein bei seinem Lieblingsgame «Arma 3» kommt Bryan nämlich auf über 900 Spielstunden.

Bryans Arbeitsumgebung- und Ausrüstung

Doch wie sieht sein Tag aus? Bryan arbeitet in einem Grossraumbüro und sitzt gegenüber des IT-Teamleiters. «Das Team der IT & Design besteht aus 15 Personen, neun davon arbeiten bei mir im Büro. Die anderen sechs Teammitglieder arbeiten von Bulgarien aus», so der Tüftler. Programmieren gehört zu den Lieblingsarbeiten des Informatikers, der mit einem Dell-Computer und Android-Handy klare Vorlieben hat, was seine technische Ausrüstung betrifft. Und die nutzt er auch in seiner Freizeit intensiv, wenn er beispielsweise an eigenen Apps arbeitet. Seine Lieblings-App auf dem Smartphone? Reddit, ganz klar. «Einen Leuchtstift hingegen besitze ich schon lange nicht mehr», witzelt der smarte Konolfinger auf unsere Frage, was er denn sonst bei der Arbeit nutze.

Kopfhörer? Bryan hört während der Arbeit sehr gerne Musik. In intensiven Phasen kann er sich am besten konzentrieren, wenn er seine eigene Playlist mit Naturgeräuschen bzw. White Noise hört. Apropos konzentrieren, wir wollten natürlich auch wissen, wie intensiv er sich während seiner Arbeitszeit auf die World Skills in Kazan vorbereiten kann: «Natürlich hat der Job absolute Priorität, aber ich darf mich auch während der Arbeitszeit auf den Wettbewerb vorbereiten», erklärt Bryan. Und die Vorfreude auf dieses spezielle Ereignis steige täglich.

Was ist ein Bryem?

Ein anderes spezielles Erlebnis ist Bryan ebenfalls in bester Erinnerung. Weisst du, was ein «Bryem» ist? Wir wussten es auch nicht, aber Bryan erzählte uns zum Schluss noch eine lustige Anekdote aus seiner Berufsschulzeit: «Während des Unterrichts haben meine Mitschüler aus meinem Porträtbild von der gateway.one-Website mit MS-Paint sogenannte «Bryems» gestaltet, einem Wortspiel aus Bryan und Meme. Was wir nicht bemerkten: Unser Berufsschullehrer hat uns beobachtet und immer wieder Screenshots davon gemacht. Am Ende des Semesters hat er uns aber nicht ärgerlich darauf hingewiesen, dass wir rumgeblödelt haben, statt zu arbeiten. Nein, wir durften alle unsere Bryems präsentieren. Das war schon witzig und ist eine schöne Erinnerung an meine Lehrzeit.»

So viel zum Alltag von Bryan. Alles andere als alltäglich sind hingegen die Vorbereitungen von Bryan auf seinem Weg nach Russland. Mehr dazu findest du auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram.

Dein gateway.one Team

Zurück

Diese News könnten auch interessieren