Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual
News

von Joana Honegger

Mit einer Lehre zu Olympia!


Bist du begeisterter Wintersportler oder Wintersportlerin? Dann weisst du sicherlich, dass vom 9. bis 25. Februar 2018 die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang stattfinden.

Rund 170 Sportler und Sportlerinnen aus der Schweiz sind hierfür nach Südkorea gereist. Mit von der Partie ist auch der Skispringer Gregor Deschwanden, der beim Springen im russischen Nischni Tagil sein Olympiaticket lösen konnte. Der 26-Jährige hat sich für Pyeongchang klare Ziele gesetzt: «Ich hoffe, dass ich bei den Spielen meine besten Sprünge zeigen kann und es so in die Top 15 schaffe.»  

Gregor Deschwanden hat seinen Fokus in den letzten Jahren aber nicht nur auf den Sport gelegt, sondern auch eine KV-Lehre mit Berufsmatura abgeschlossen. Neben seiner Karriere als Sportler hat er die Talents School der FREI’S Schulen besucht, welche es jungen Talenten ermöglicht, Training und Lehre aufeinander abzustimmen. «Es war für mich die beste Kombination, um Beruf und Sport unter einen Hut zu bringen. Die Ausbildung dauerte 4 Jahre anstatt 3 – jedoch hatte ich dadurch mehr Zeit für das Training», erzählt Gregor.  

Auch heute profitiert Gregor noch vom Schulstoff, den er im Wirtschaftsunterricht gelernt hat: «Manche Themen helfen mir heute noch im Alltag – zum Beispiel Jahresbudget, Buchhaltung oder Steuererklärung. Die Lehrzeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!»

Wir wünschen Gregor viel Erfolg bei seinen Sprüngen und eine unvergessliche Zeit in Pyeongchang!

Zurück

Diese News könnten auch interessieren