Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual
News

von Martina Rufener

Professionalisierung in der Personalauswahl


Ein Blick in die Statistik zeigt zudem, dass gerade in Branchen und Ausbildungsfeldern mit eher unstrukturierten Auswahlprozessen deutlich mehr Lehrverträge vorzeitig aufgelöst werden als in Branchen mit hochwertigen Verfahren zur Personalauswahl. Ein gutes Rekrutierungsverfahren liegt also nicht nur im Interesse der Ausbildungsunternehmen, sondern auch im Interesse der Jugendlichen und ihrer Eltern.

Ein seriöses Auswahlverfahren orientiert sich an den Anforderungen an berufsbezogene Eignungsdiagnostik gemäss DIN 33430. Nur wer sich mit den Interessen, den berufsspezifischen Fähigkeiten und den persönlichen Eigenschaften der Bewerberinnen und Bewerber auseinandersetzt und diese mit den Anforderungen der Lehrstelle in Beziehung setzt kann letztlich über die Passung entscheiden.

Ein Artikel im KMU-Magazin hat jüngst eine Übersicht über gängige Anbieter und Testverfahren veröffentlicht sowie Erfahrungsberichte von Unternehmen publiziert.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Download image preview
Eignungsanalysen in der Lernenden-Rekrutierung

Artikel lesen

Zurück

Diese News könnten auch interessieren