Gateway Keyvisual
Gateway Keyvisual
News

von gateway.one Admin

Vom Sanitär zum Superstar


Seit 20 Jahren steht Marco Bliggensdorfer, alias Bligg, schon auf der Bühne. Aber bevor er zum bedeutendsten Mundart-Künstler der Schweiz wurde, hat er eine Lehre als Sanitärinstallateur EFZ absolviert und auch einige Jahre in dem Beruf gearbeitet
 
Bligg kommt aus einer Handwerkerfamilie und daher war klar, dass er – trotz früher musikalischer Ambitionen – zuerst eine solide Berufsbasis legen möchte. Zu seiner Lehrstelle kam er aber dennoch ziemlich planlos. Denn eigentlich wollte er die Kunstgewerbeschule besuchen, wurde aber abgelehnt. Da er zuvor einige Schnuppertage (u.a. als Schriftenmaler und Sanitärinstallateur) absolviert hatte und ihm die Berufe gefielen, beschloss er kurzfristig, eine Lehrstelle zu suchen. Innerhalb weniger Tage hatte er dann die Zusage eines Lehrbetriebs, deren Aushang er eher zufällig gesehen hatte. Ob Bligg nochmals denselben Beruf wählen würde? Er glaubt eher nicht: «Es war sicher nicht mein Traumjob, aber eine solide Basis», so Bligg rückblickend auf seine Lehrzeit. Und er profitiere noch heute vom damals Gelernten, unter anderem in Sachen Planung, logischem Denken und was Abläufe betreffen.
 
«Den Künstler Bligg würde es ohne meine Lehrzeit so heute nicht geben!»
 
Wer jetzt denkt, Bligg hätte seine Lehrzeit nicht ernst genommen, der täuscht sich gewaltig. Seine Lehrabschlussprüfung hat er mit einer 5,5 mehr als bestanden. Bis im Jahr 2008, als er mit «Rosalie» seinen Durchbruch schaffte, hat der Zürcher Musiker teilzeit in seinem Beruf gearbeitet. Bligg setzt sich auch sehr dafür ein, dass Jugendliche wieder verstärkt für die Berufslehre motiviert werden. Auf die Frage, welchen Beruf er sich für seinen jetzt 3-jährigen Sohne wünschen würde, meint er: «Wenn er Fussballer werden will, kann er das. Aber vorher soll er etwas Anständiges lernen. Das hatten mir damals meine Eltern auch gesagt und ich bereue es keine Sekunde, dass ich eine Handwerkerlehre gemacht und auf dem Bau gearbeitet habe.»
 
Zwei brandneue, signierte Alben zu gewinnen
Bligg ist aktuell auf Festival Tour bevor es im Herbst auf grosse «KombiNation»-Tour geht. Alle Daten findest du hier.
 
Für alle, die nicht selber dabei sein können, verlosen wir zwei brandneue, signierte Alben von Bligg. Folge uns dazu auf Instagram und like das Bild zur Verlosung. Die zwei Gewinner werden am 22. Juni ausgelost.

Zurück

Diese News könnten auch interessieren